ISS erhält Preise für die beste Intrusion-Lösung und als führender Technologie-Ausbilder

(PresseBox) (Stuttgart/Atlanta, ) Internet Security Systems (ISS) hat drei weitere Auszeichnungen erhalten. Der SC Annual Award "Best Intrusion Solution" ging an die ISS-Lösung RealSecure Network Protection. Zusätzlich erhielt das Unternehmen den "Leadership in Technology Education Award" sowie dessen President und CEO, Tom Noonan, den "Outstanding Leadership Award" der American Electronic Association (AeA).

Der SC Annual Award wird jährlich vom SC Magazine (http://www.scmagazine.com) verliehen, der weltweit führenden Zeitschrift über Informationssicherheit. Damit zeichnet sie führende Anbieter von Sicherheitslösungen in verschiedenen Kategorien aus. Die Entscheidungen beruhen auf dem Wissen von Sicherheitsexperten aus Unternehmen.

Die AeA (http://www.aeanet.org) ehrte erstmals Personen und Unternehmen aus dem Südosten der USA, die bedeutsame technologische Leistungen erbracht haben. Der "Outstanding Leadership Award" geht an eine bedeutende Führungspersönlichkeit aus der Technik-Industrie, die auch die Zusammenarbeit unter deren Mitgliedern fördert. Den "Leadership in Technology Education Award" gewinnt das in der Ausbildung führende Unternehmen der Technik-Industrie.

Die AeA ist die größte Vereinigung von High-Tech-Unternehmen in den USA. Sie repräsentiert über 3.000 Firmen mit 1,8 Millionen Mitarbeitern in den Bereichen Software, Halbleiter, medizinische Geräte, Computer, Internet sowie Systeme und Dienste in Elektronik und Telekommunikation.

Diese Meldung finden Sie auch auf http://www.ffpress.net unter dem Punkt Meldungen. An gleicher Stelle stehen unter dem Punkt Bilder auch eine ganze Reihe Fotos unterschiedlichster Motive zum freien Download bereit.

Fink & Fuchs Public Relations AG
Kathrin Dyckerhoff
Fürstenrieder Str. 62
D-80686 München
Telefon: 0 89 / 58 97 87 - 0
Telefax: 0 89 / 58 97 87 - 50
E-Mail: kathrin.dyckerhoff@ffpr.de

Kontakt

IBM Deutschland GmbH
Miramstraße 87
D-34123 Kassel
Social Media