CONET im Mai auf drei IT-Fachmessen

Als Aussteller und mit Fachvorträgen auf AFCEA, DNUG und KomCom
(PresseBox) (Hennef, ) Hennef, 2. Mai 2003. Die CONET AG stellt ihre Produkte und Lösungen im Mai auf drei IT-Fachmessen aus. Auf der AFCEA am 7. und 8. Mai in Bonn-Bad Godesberg werden das für die Bundeswehr realisierte IT-U Controlling sowie IP-Kommunikationslösungen für die Streitkräfte vorge-stellt. Auf der DNUG-Konfe-renz vom 20. bis 21. Mai in Hamburg zeigt das Hennefer Systemhaus seine you@web-Produkte zur Realisierung von Internet-, eBusiness- und Portallösungen. IP-Kommunikation, Cont-rolling und IT Services sind die CONET-Ausstellungsthemen auf der KomCom vom 20. bis 22. Mai in Mannheim.
Die 17. AFCEA-Fachausstellung steht unter dem Motto „Die Zukunft der Kommunikations- und Informationstechnik“. CONET zeigt an Stand F8 in der Godesberger Stadthalle die Möglichkeiten, die IP-basierte Kommuni-kation für die Streitkräfte bietet. Außerdem stellt CONET die für das Hee-resführungskommando und die 10. Panzerdivision entwickelte Balanced Scorecard-Anwendung IT-U Controlling vor.
Der Fachverband AFCEA Bonn e.V. wurde 1983 gegründet. Ziel der Or-ganisation ist es, den Erfahrungsaustausch zwischen Anwendern und Anbietern von Informations- und Kommunikationstechnik zu fördern. Gleichzeitig ist der Verband die deutsche Sektion der Armed Forces Communications and Electronics Association (AFCEA) International, ei-nem Fernmelde- und Elektronikverband mit Sitz in Fairfax/Virginia (USA).
Auf der 18. DNUG-Konferenz vom 20. bis 21. Mai im Radisson SAS Ho-tel und Congress Centrum in Hamburg stellt CONET an Stand A5 in Saal 3 die you@web-Standardprodukte vor. Mit den Produkten Content Ma-nager, Knowledge Director, Form Builder und Portlet Factory lassen sich Internet- und Portallösungen für Unternehmen und öffentliche Institutio-nen realisieren. CONET bietet außerdem zwei Fachvorträge an: Amier Youssef spricht am 20. Mai von 14.30 bis 15.00 Uhr zum Thema „Wirt-schaftliche Integra-tion von Portalen und Intranets“. Bernd Lynker refe-riert gemein-sam mit Klemens Preussing von Henkel über die „Notes-SAP-Integration bei Henkel“. Dieser Vortrag findet am 21. Mai von 9 bis 9.45 Uhr statt.
Die Deutsche Notes User Group e.V. (DNUG) ist seit 1994 das deutsche Forum für professio-nelle Groupware-Anwender, Bildungseinrichtungen und Service-Unter-nehmen. Die DNUG-Konferenzen finden zweimal jähr-lich statt und sollen den Erfahrungsaustausch der Mitglieder untereinan-der sowie mit den Herstellern ermöglichen.
Vom 20. bis 22. Mai findet in der Mannheimer Maimarkthalle die 8. Kom-Com statt, nach eigenen Angaben die größte deutsche IT-Fachmesse für den Public Sector. CONET stellt hier an Stand K4 seine Lösungen für die öffentliche Hand vor. Drei Mitglieder der CONET-Geschäftsleitung halten auf der KomCom Fachvorträge: CONET-Vorstand Jürgen Zender spricht am 20. Mai von 10 bis 11 Uhr zum Thema „Public Private Partnership als Ausweg aus der IT-Krise der öf-fentlichen Hand? – Voraussetzungen und Bedingungen“. Am gleichen Tag von 14 bis 15 Uhr erläutert Guido Grul-ke das „Service Center als zentrale Kommunikationsdrehscheibe für E-Government“. Anke Höfer hält am 21. Mai von 12 bis 13 Uhr einen Vor-trag über die „Balanced Sco-recard: Kostentransparenz für die öffentliche Hand oder Zahlenspielerei?“
Die CONET AG entwickelt und implementiert informationstechnologische Lösungen seit 1987 und ist Mitglied des Branchenverbandes BIT-KOM. Das Leistungsspektrum umfasst Consulting, Software-Entwicklung sowie Informations- und Kommunikationstechnologie. Derzeit sind über 250 Mitarbeiter an den Standorten Hennef, Augsburg, Berlin und Dres-den für zahlreiche Institutionen der öffentlichen Hand wie Bundesministe-rien und nachgeordnete Behörden sowie für Unternehmen wie Bayer, Henkel, die Deutsche Bahn und viele andere tätig. CONET hat eine Tochterfirma in Neubrandenburg (CONET InfoSys GmbH). Im Ge-schäftsjahr 2001/2002 (April bis März) wurde ein Umsatz in Höhe von 29,3 Mio. Euro erwirt-schaftet.


Rückfragen gerne an:

CONET AG
Wolfgang Heer, Pressesprecher
Theodor-Heuss-Allee 19, 53773 Hennef
Tel.: 02242 – 939-135
Fax: 02242 – 939-333
E-Mail: wheer@conet.de
http://www.conet.de

Weitere Informationen:
www.youatweb.de
www.afcea.de
www.dnug.de
www.komcom.de

Kontakt

CONET Technologies AG
Humperdinckstraße 1
D-53773 Hennef
Social Media