17 Beitraege fuer den Deutschen Multimedia Award nominiert

Jury gibt ihre Favoriten bekannt
(PresseBox) (Duesseldorf, Bonn, Stuttgart, ) Mit der Kandidatenkuer biegt der Deutsche Multimedia Award 2003 auf die Zielgerade ein. Die zwoelfkoepfige Fachjury hat insgesamt 17 der rund 350 eingereichten Beitraege fuer die Shortlist nominiert, wobei die Sichtung der Kioskanwendungen durch eine eigene Expertenjury noch erfolgt. Die Preistraeger in den verschiedenen Kategorien werden am 2. Juli 2003 im Anschluss an den Deutschen Multimedia Kongress - DMMK Forum Digitale Wirtschaft in Berlin bekannt gegeben. Die Moderatorin der Preisverleihung uebernimmt TV-Star Tita von Hardenberg vom ARD-Szenemagin "Polylux".

Der diesjaehrige Wettbewerb wurde vor allem von Einreichungen in der Kategorie Information/Unternehmenspraeasentation (Kommerzielle Arbeiten) dominiert. Es kann daher kaum verwundern, dass hier mit sechs Kandidaten auch die umfangreichste Shortlist zustande kam. Auch wenn die Anzahl der Offline-Beitraege in diesem Jahr etwas hoeher lag, so hat die Jury doch vorwiegend Online-Anwendungen (rund 250 Webseiten) nominiert. "Das zum Teil aussergewoehnliche Niveau der eingereichten Beitraege hat den hohen Stellenwert des Deutschen Multimedia Awards unterstrichen" so Lutz E. Weidner, Geschaeftsfuehrer des Kommunikationsverbands, neben dem Deutschen Multimedia Verband (dmmv) e.V. und dem DMMK Traeger des Deutschen Multimedia Awards.

Wie schon im vergangenen Jahr werden die Beitraege in der Kategorie Kiosksysteme/Terminals von einer eigenen Jury bewertet, die zu einem spaeteren Zeitpunkt tagt. Aus diesem Grund liegt hier momentan noch keine Shortlist vor.

Folgende Einreichungen wurden in die Shortlist des Deutschen Multimedia Awards 2003 aufgenommen:

Kategorie Kommerzielle Arbeiten: Information/Unternehmenspraesentation - bacardi-deutschland.de - Einreicher: cosmoblonde GmbH - ich-bin-on.de - Einreicher: Scholz & Volkmer Intermediales Design GmbH - lizenzzumgrillen.de - Einreicher: WERK4.1 Neue Medien GmbH/H. J. Heinz GmbH - mini.de/story - Einreicher: BBDO InterOne GmbH/BMW AG - Stark in unserer Lernwerkstatt (CD-Rom) - Einreicher: vr virtual reality und multimedia gmbh/Schroedel Verlag - strobl-kriegner.at - Einreicher: Strobl Kriegner Group GmbH - ubs.com/check-in - Einreicher: argonauten 360 Grad GmbH

Kategorie Kommerzielle Arbeiten: E-Publishing - vogue.com - Einreicher: Scholz & Volkmer Intermediales Design GmbH

Kategorie Kommerzielle Arbeiten: Web Based Services - mobile.de - Einreicher: mobile.de AG

Kategorie Arbeiten nichtkommerzieller Organisationen: Cultural Communications - museumsinsel-berlin.de - Einreicher: ART + COM AG - Muenchen 4D (CD-Rom) - Einreicher: Maisberger & Partner GmbH/metamatix AG - oestlich-der-sonne.de - Einreicher: rubinmedia GmbH/WDR Internetredaktion - Streuobstwiesen (CD-Rom) - Einreicher: Multimedia Entwickler bei PNT gGmbH/Freundeskreis Eberstaedter Streuobstwiesen e.V. - tuerkenbeute.de - Einreicher: Badisches Landesmuseum Karlsruhe

Kategorie Mobile Anwendungen - BMW Inter.Open - Einreicher: BMW AG - MDA Portal t-zones - Einreicher: Interbrand Zintzmeyer & Lux GmbH

Kategorie Innovationen - The Famous Grouse Experience - Einreicher: ART + COM AG/Highland Distillers Ltd.

Alle wichtigen Informationen rund um den Deutschen Multimedia Award einschliesslich Pressefotos der Jurysitzung koennen unter http://www.deutscher-multimedia-award.de eingesehen werden. Eine Teilnahme an der Preisverleihung ist fuer alle Besucher des DMMK Deutschen Multimedia Kongresses moeglich; Programm und Anmeldeformulare unter www.dmmk.de.

Kontakt:
DMMA Deutscher Multimedia Award
c/o Kommunikationsverband
Adenauerallee 118
53113 Bonn
Tel.: 0228 949 13-0, Fax: 0228 949 13 -13
mailto info@deutscher-multimedia-award.de

Die Pressemitteilung mit Umlauten finden Sie unter: http://www.dmmv.de/...
presse/pressemitteilungen.cfm

Sponsoren und Medienpartner des 8. Deutschen Multimedia Awards sind:

iBusiness - Der Online-Informationsdienst des Hightext Verlags Horizont - Zeitung fuer Marketing, Werbung und Medien doIT - IT- und Medienoffensive Baden-Wuerttemberg connect - Europas groesstes Magazin zur Telekommunikation

Kontakt

Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V.
Berliner Allee 57
D-40212 Düsseldorf
Social Media