Eutelsat und STG starten preisgünstigen Breitband-Internet-Dienst für Kabelnetze in DSL-armen Gebieten

Zwei-Wege-High-Speed-Satellitenlösung für kleine und mittlere Kabelnetze von Netzbetreibern und Wohnungsbaugesellschaften
(PresseBox) (Köln, ) Millionen Haushalte in Regionen mit unzureichenden terrestrischen Breitbandanbindungen wie DSL können jetzt via Kabelnetz oder Gemeinschafts-Empfangsanlagen in den Genuss eines High-Speed-Anschlusses an das Internet kommen. Im Gegensatz zu den bisher im Markt angebotenen hybriden Lösungen sind für den Rückkanal weder Modem noch ISDN notwendig. Die Daten werden via Satellit empfangen und an die angeschlossenen Haushalte verteilt. Für den schnellen Versand eigener Daten ins Internet wird ebenfalls der Satellit genutzt. Dieser neuartige bi-direktionale Internetdienst wurde für kleine und mittlere Kabelnetze von Netzbetreibern und Unternehmen der Wohnungswirtschaft konzipiert. Die Lösung lässt sich jedoch auch in anderen Bereichen wie WLAN einsetzen. Betreiber von Kabelnetzen und Empfangsanlagen können die skalierbare Low-Cost-Lösung einfach, schnell und mit geringem Investitionsaufwand in ihre Netzstrukturen integrieren. Darauf haben heute der Satellitenbetreiber Eutelsat und die STG Kommunikations- und Nachrichtentechnik GmbH, Bochum, bei der Präsentation der Lösung auf der ANGA Cable in Köln hingewiesen.

Der Zwei-Wege-Internetdienst basiert auf dem D-Star Dienst von Eutelsat. Das System besteht aus einer Satellitenantenne (kleiner 1 Meter) mit einem Sende-/Empfangskonverter und einem Satellitenmodem. Die Daten werden an der Kopfstelle eingespeist und können bei rückkanalfähigen Kabelanlagen mit Kabelmodem-Technologie oder über parallele CAT5 oder WLAN-Strukturen verteilt werden. Der Versand eigener Daten ins Internet erfolgt dann über den umgekehrten Weg vom Anschluss im Haushalt zur sendenden Satellitenantenne an der Kopfstation.

Angeboten werden drei Geschwindigkeitsvarianten: Das IP ACCESS Basic Paket startet mit Datenraten von 512/128 kbit/s (Down-/Upstream), IP ACCESS Advanced erreicht im Hinkanal 1 Mbit/s und 256 kbit/s im Rückkanal und IP ACCESS Premium bis zu 2048/512 kbit/s. Der besondere Vorteil: das System ist skalierbar und lässt sich flexibel ausbauen.

Je nach Bedarf bietet die STG Kommunikation das D-Star System als Internetzugangsdienst für Netzbetreiber oder als Komplettservice inklusive Breitbandkabelnetz, Satellitenkopfstelle und Internetservice an. Das Unternehmen installiert dabei das System, verlegt die notwendigen Kabel und Anschlüsse, richtet den Dienst ein und wartet die Anlage. Interessierten Netzbetreiber und Unternehmen der Wohnungswirtschaft erhalten die Hardware (Sat-Antenne, DVB-Modem) einschließlich Standard-Installation und Verkabelung während der Markteinführungsphase zunächst zu einem Netto-Festpreis von 2.700 €. Die Netto-Preise für die drei verschiedenen Leistungspakete belaufen sich für Betreiber von Kabelnetzen und Gemeinschaftsempfangsanlagen beim IP ACCESS Basic Paket auf 145 €, beim IP ACCESS Advanced auf 255 € und beim IP ACCESS Premium auf 570 € monatlich. Hierin eingeschlossen ist der Internetanschluss, der Rückkanal, das Datenvolumen und der laufende Service.


„Mit unserer Zwei-Wege-Internetlösung erweitern wir den Anwendungsbereich von Satelliten und erschließen den Betreibern kleinerer oder mittlerer Anlagen bei geringen Investitionskosten neue Einnahmequellen. Wohnungsbauunternehmen können zudem die Attraktivität ihrer Objekte für Mieter steigern. Damit stellt sich Eutelsat mit dem Partner STG Kommunikation als Pionier und Innovator ein weiteres Mal an die Spitze der technologischen Entwicklung unserer Branche," sagte Volker Steiner, Commercial Director Eutelsat, bei der Präsentation in Köln.

Weitere Informationen: www.eutelsat.de

STG
STG Kommunikations- und Nachrichtentechnik GmbH ist der größte, nationale Service-Dienstleister für 2-Wege Satellitenanlagen. STG wurde 1993 gegründet und hat zur Zeit mehr als 6000 Stück 2-Wege Satellitenanlagen in Wartung. Das Produktportfolio umfasst die Planung, Montage, Inbetriebnahme und Wartung für 2-Wege Satellitenanlagen, Kabelfernsehanlagen, WLAN-Anlagen und Richtfunktechnik. Mehr Info's im Internet unter www.stgkom.de oder unter der Service-Hotline 0180 3 784 784.

Pressekontakte

Eutelsat S.A
Vanessa O’Connor
Director Corporate Communications
70, Rue Balard
F-75502 Paris Cedex 15
T: + 33 1 53 98 3888
voconnor@eutelsat.fr

STG Kommunikations- und Nachrichtentechnik GmbH
Jörg Kaiser
Operations Manager.
Rombacher Hütte 18
D-44795 Bochum
T: +49 (0)234 9433142
j.kaiser@stgkom.de

m project
Thomas Fuchs
Presse Eutelsat
Altkönigstr. 4
D-61462 Königstein
T: +49 (0)6174 92 23 31
tfuchs@mproject.de

Kontakt

Eutelsat Deutschland
Universitätsstrasse 71
D-50931 Köln
Social Media