Kaspersky Anti-Virus Personal auf Herz und Nieren geprüft

West Coast Labs verlängert die Gültigkeit des Checkmark-Zertifikats
(PresseBox) (München, ) Kaspersky Labs, eine international anerkannte Software-Schmiede im Bereich Datensicherheit, hat von dem unabhängigen Forschungslabor West Coast Labs eine Verlängerung des Checkmark-Zertifikats für Kaspersky Anti-Virus Personal erhalten. Checkmark ist ein in vielen Ländern anerkanntes Verfahren zur Qualitätsbeurteilung von Sicherheitsprodukten nach bestimmten Kriterien und daher ein bedeutender Maßstab für die Leistungsfähigkeit von Antiviren-Programmen. Zertifizierte Produkte wie Kaspersky Anti-Virus Personal haben alle Tests erfolgreich bestanden und bieten eine Erfolgsquote von 100 Prozent bei der Bekämpfung von Malware. Seit dem Beginn der Zusammenarbeit von Kaspersky Labs und West Coast Labs 1998 wurden die Produkte von Kaspersky Labs regelmäßig getestet und stellten dabei ihre Zuverlässigkeit und Effizienz unter Beweis.

Dreistufiges Testprogramm erfolgreich durchlaufen

West Coast Labs führt seine Tests für Antiviren-Programme zurzeit auf drei unterschiedlichen Stufen durch. Damit das getestete Produkt Level 1 erfolgreich besteht, muss es 100 Prozent aller Computer-Viren erkennen, die bei der unabhängigen internationalen Organisation Wildlist registriert sind. Auf Stufe 2 muss das Produkt den ursprünglichen Inhalt sowie die Funktionsfähigkeit der infizierten Dateien und Boot-Sektoren wiederherstellen, indem es sie 100prozentig von den Viren der Wildlist säubert. Um den Trojan Checkmark zu bestehen, gilt es, sämtliche Trojaner aus der Sammlung des West Coast Labs richtig zu identifizieren. Kaspersky Anti-Virus hat die Tests für alle drei Stufen erfolgreich bestanden.


Weitere Informationen

Kaspersky Labs
Denis Zenkin
10, Geroyev Panfilovtsev St
RUS-125363 Moskau
Tel: +7 / 095 / 948 56 50
Fax: +7 / 095 / 948 43 31
E-Mail: denis@kaspersky.com

Kaspersky Labs
Andreas Lamm
Spretistraße 7
85057 Ingolstadt
Tel.: +49 / 700 / 55 0 10 000
Fax: +49 / 700 / 55 0 10 001
E-Mail: Andreas.Lamm@de.kaspersky.com

COMMcreativ
Public Communications oHG
Schießstättstr. 30
80339 München
Tel.: +49 / 89 / 51 99 67-0
Fax: +49 / 89 / 51 99 67-19
E-Mail: info@commcreativ.de

Detailliertere Informationen finden Sie unter www.kaspersky.com. Deutsche Pressemitteilungen sind zudem abrufbar unter www.commcreativ.de.

Kontakt

Kaspersky Labs GmbH
Despag-Straße 3
D-85055 Ingolstadt
Social Media