TRENDnet: TV-IP301 und TV-IP301W zwei Internet-Kameraserver für Tag-/Nachtaufnahmen mit Audiofunktion

einfache und preiswerte 24 Stunden Überwachungslösung / Video- und Audio-Überwachungskamera mit Infrarotlinse /Fernzugriff über Webserver / Leistungsfähige IPView Pro Software / TV-IP301W mit WLAN Modul
(PresseBox) (Bonn/Torrance CA, ) Der US-Amerikanische Netzwerkhersteller TRENDnet International Inc. USA aus Torrance in Kalifornien, ein führender Hersteller von Netzwerkprodukten weltweit, stellt mit den beiden TV-IP301 und TV-IP301W zwei Internet-Kameraserver mit Audiofunktion vor.

Die TRENDnet Internetkameras mit Audiofunktion stellen ein umfangreiches 24- stündiges Überwachungssystem dar, mit dem qualitativ hochwertige Video- und Audioaufnahmen über eine drahtlose Netzwerkverbindung übertragen werden können. Jede Kamera verfügt über eine eigene IP Adresse, mit welcher die Kamera schnell kabelgebunden oder kabellos in ein Netzwerk integriert werden kann. Somit lässt sich die Kamera für eine Vielzahl an Anwendungen für die Überwachung von Wohnhäusern, Büros, Banken, Krankenhäusern, Parkplätzen sowie zahlreiche private und öffentliche Überwachungsaufgaben nutzen. Jede Kamera unterstützt UPnP zur einfachen Installation sowie Dynamic DNS (DDNS) zum erstellen einer einfach zu merkenden Internet Adresse.

Ausgestattet mit einer Infrarotlinse und einen integrierten Mikrofon, liefert die Kamera die beiden wichtigsten Sicherheitsdaten – Geräusche und Bilder -. Mit Hilfe der anderen Eigenschaften, wie Infrarotlinse, 4fach Digital Zoom, CCD Image und DC-Iris Kontrolle lässt sich alles erfassen. Ob in hellen oder dunklen Räumen oder im Freien die Kamera arbeitet unter beiden Bedingungen (wenig Licht oder kein Licht). Das integrierte Mikrofon liefert als Unterstützung die parallele Geräuschkulisse zu den Bildern.

Der integrierte CMOS-Sensor liefert klare und kontrastreiche Bilder und die leistungsstarke Software IPView Pro stellt den Benutzern erheblich erweiterte Sicherheitsoptionen für die direkte Speicherung der Videodaten auf der Festplatte eines Computers zur Verfügung. Mit Hilfe der IPView Pro Software können bis zu 16 Kameras über einen einzigen Bildschirm überwacht werden. Sie enthält eine Bewegungserkennung zur automatischen Auslösung der Videoaufnahme sowie eine Funktion zur Versendung von Alarmmeldungen per E-Mail. Die Kamera unterstützt JPEG (MJPEG) und MPEG-4 Videoaufzeichnung mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde. Über den integrierten I/O Anschluss kann die Kamera an eine bereits vorhandene Alarmanlage angeschlossen werden.

Die Abmessungen des Gerätes betragen 157 x 62 x 56 mm, das Gewicht 450 Gramm. Mit seiner umfangreichen Ausstattung inklusive der IPView Pro Software, ist das Gerät für den professionellen Einsatz geeignet, und das zu einem sehr attraktiven Preis.

Eigenschaften:

- WiFi-kompatibel mit 2,4GHz IEEE-802.11b/g-Geräten
- Unterstützt drahtlosen Infrastruktur- und Ad-Hoc-Modus
- 128-Bit WEP- und WPA-PSK-Verschlüsselung
- CCD-Bildsensor und DC-Iris-Blendensteuerung
- Audio-Überwachung und RS-485-Port für Schwenk- und Neigesteuerung
- E/A-Ports für Alarmauslösungen und E-Mail-Benachrichtigungen
- Integriertes Mikrofon für Audioüberwachung
- Hochwertige Motion-JPEG und MPEG-4 Video-Aufzeichnung mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde
- IR-Objektiv (10 Meter) für Tag- & Nachtaufnahmen
- Gleichzeitig können bis zu 16 Kameras angezeigt und aufgezeichnet werden*
- Schrittweise Abtastung, alle Zeilen werden gleichzeitig erfasst
- Unterstützt 4-fachen digitalen Zoom
- Video-Overlay für Grafiken und Texte
-Drei einstellbare Fenster für Bewegungserkennung mit aktuellen Momentaufnahmen
- Unterstützt TCP/IP-Netzwerkbetrieb, SMTP-E-Mail, HTTP und andere Internet-Protokolle
- Unterstützt Konfiguration mit Kennwortschutz über das Internet
- Unterstützt UPnP und DDNS
- Überwachung, Bilderfassung und Videoaufzeichnung über mehrere Kameras (Windows 98/ME/2000/XP)
- Breite Vielfalt an Anwendungen für die Überwachung von Wohnhäusern, Büros, Banken, Krankenhäusern, Parkplätzen sowie zahlreiche private und öffentliche Überwachungsaufgaben
- 3 Jahre Garantie

* Für die Überwachung mehrerer Kameras ist ein leistungsstarker Prozessor erforderlich

Spezifikationen:

- TV-IP301
- TV-IP301W mit WLAN Modul
- Integriertes Mikrofon
- Prozessor Infineon ADMtek 5120
- RAM 32MB, Flash 4 MB
- Betriebssystem Linux
- LAN 10/100 MBit/s Ethernet, Auto-Sensing
- Drahtlose Verbindung IEEE 802.11b/g
- Sensortyp Sony 1/4" Progressive-CCD
- Auflösung 640 x 480, 320 x 240, 160 x 120 Bildpunkte
- Objektiv: f 6,0 mm Standard, F 1.8 IR-Objektiv (CS Mount)
- Signal-Rausch Verhältnis 62 dB
- 3 Jahre Garantie
- UVP TV-IP301W € 409.- inkl. MwSt. in Deutschland
- UVP TV-IP301 € 369.- inkl. Mwst. In Deutschland

Entsprechend passende Gehäuse, mit Heizung, Lüftung und verdeckter Kabelführung für den Ausseneinsatz, sind als Zubehör lieferbar. Die neuen Internet-Kameraserver sind ab sofort in der führenden Distribution und im Fachhandel erhältlich. Weitere Ausstattungsmerkmale und Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.trendnet.com

Kontakt

TRENDnet Inc. Germany
20675 Manhattan Place
USA-CA 90501 Torrance
Social Media