amenotec GmbH lädt zu Partnertagen ein

(PresseBox) (Bochholt, ) Rund um das Thema „Wissen“ geht es bei den kommenden Partnertagen der amenotec GmbH, auf denen anerkannte Experten in drei Themenclustern über aktuelle Aspekte des Knowledge Management informieren. Zielgruppe der Fachveranstaltung, mit der amenotec seinen Anspruch als Hersteller wegweisender Technologie unterstreicht, sind bestehende und potentielle Partner des Unternehmens.


Die Termine:
Montag, 23. Juni 2003, 9.00 - 17.30 Uhr
und Dienstag, 24. Juni 2003, 9.00 - 15.00 Uhr im
Textilmuseum Bocholt, Uhlandstraße 50, 46397 Bocholt

Henning Emmrich, Leiter Produkt- und Communitymanagement der amenotec GmbH: „Durch netzwerkfördernde Veranstaltungen wie unsere Partnertage wollen wir die amenotec community weiter ausbauen. Ziel ist es, Unternehmen, die sich mit dem Thema der assoziativen Datenhaltung beschäftigen, zu einem "Schmelztiegel" zusammenzuführen. Insbesondere in wirtschaftlich angespannten Zeiten gewinnt ‚Networking’ an Bedeutung.“

Mit „Sprache, Wissen und Verstehen“ beschäftigen sich am 23. Juni Dr. Klaus Holthausen, Geschäftsführer der amenotec GmbH, und Dr. Heiko Beier, Dozent für Wissensmanagement an der VWA München, in ihren Vorträgen „Gehirnkino: Vom Denkraum zur semantischen Wolke“ bzw. „Menschengerechte Aufbereitung von Informationen - vom assoziativen Gedächtnis zum Semantischen Netz“.

Im Rahmen des zweiten Clusters „Leben in der Wissensgesellschaft“ (23.06.) referieren Ulf Freiberg, Vorstandsvorsitzender des VOI, über „Knowledge Life Cycle Management – Ordnung im Chaos”, Wolfram Lakaszus, Bureau of Innovation, zum Thema „Change Management - geordneter Aufbruch in die Zukunft“ sowie Christoph Jeggle von der Kossow & Jeggle Results GmbH über „Projekt Management - der Schlüssel zum Erfolg“.

Zu den Experten des dritten Blockes „Der Weg zum Erfolg“ (24.06.) gehören Silke Löbner, Kommunikationstraining Managementberatung, mit dem Thema „Führungserfolg fällt nicht vom Himmel - die Kraft der Motivation“ sowie Dr. Hartmut Storp, Masters of Success, über „Communities - wenn 1 + 1 > 2“. Den Themenblöcken folgen jeweils abschließende Panel-Diskussionen.


Ihre Redaktionskontakte:

amenotec GmbH
Henning Emmrich
Hindenburgstraße 19
D-46395 Bocholt

Tel. +49 (0)2871 219269-0
Fax. +49 (0)2871 219269-9
E-Mail: henning.emmrich@amenotec.com


good news! GmbH
Sven Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf

Tel. +49 (0)451 88199-11
Fax. +49 (0)451 88199-29
E-Mail: sven@goodnews.de


Kontakt

amenotec GmbH
Büssinghook 52
D-46395 Bocholt
Social Media