TIM, BMG, Jamba!, CNBC, Siemens Mobile, HP, Symbian - neue Partner von Oplayo

Finnischer Technologieführer beim Thema mobile streaming auf Erfolgskurs
(PresseBox) (Helsinki, ) In Riesenschritten eilen wir dem mobilen Internetzeitalter entgegen. Menschen erledigen ihre Geschäfte oder holen sich ihre Informationen zunehmend von unterwegs aus. Wer mithalten will, nutzt die Chancen und Möglichkeiten der neuen Informations- und Kommunikations-Technologien. Selbst die Fernsehwerbung präsentiert uns mittlerweile allabendlich ihre Botschaften und Angebote zu MMS und Video auf Handy.

In diesem neuen, aufregenden Markt ist Oplayo mittlerweile ein Key-Player. Als führender Anbieter von Streaming Video und Rich Media Lösungen für mobile Endgeräte zeigt sich Oplayo bereits heute für die Zukunft gerüstet.

Mit einigen interessanten News möchten wir dies dokumentieren und Sie über die laufenden Geschehnisse in unserem Hause informieren. Viel Spaß beim Lesen.

TOP-THEMEN:

TIM (Telecom Italia Mobile) startet mit Oplayo

Im April startete Italiens führender Mobilfunkanbieter TIM (Telecom Italia Mobile) sein mobile streaming Angebot. Über 25 Mio. Nutzer allein in Italien können sich nun Videos für das Handy im Oplayer2-Format anschauen. Weitere Informationen in Deutsch und Italienisch

BMG wählt Oplayo als mobile streaming Partner

Der Titelsong 'Furious Angels' zu dem Sci-Fi Film 'Matrix Reloaded' ist bereits seit Ende April mit dem Oplayer2 zu hören und zu sehen. Als exklusiver Launchpartner von BMG im mobile streaming Bereich zeigt Oplayo das 4minütige Musikvideo u.a. auf Oplayer Online und via mehreren Partnersites. Weitere Informationen

Jamba! startet mit Oplayo

Jamba! launcht Oplayo Videoservice. Das WAP-Portal Jamba! bietet seinen 3,5 Mio. registrierten Nutzern regelmäßig neue Beiträge u.a. aus den Bereichen Musik & Szene. Die neue Jamba!-Videogalerie nutzt den Oplayer als eingebettete Anwendung zur Darstellung von WAP-Movies. Die Videoinhalte werden kontinuierlich von Oplayo, bzw. Content- und Hostingpartnerunternehmen erweitert. Weitere Infos!

CFN/CNBC startet mit Oplayo

CFN/CNBC, Italiens erster Videoclip-Finanzinformationsdienst für mobile Anwender, ging mit Oplayo-Technologie an den Start. Der Abonnent hat die Möglichkeit die Dienste FinanceNews und Video Archive in Anspruch zu nehmen. Wahlweise können täglich bis zu acht aktuelle Finanzinformationen als Videostream abgerufen oder das Archiv per Download in Anspruch genommen werden. Weitere Informationen

Oplayo nun Partner von Siemens Mobile und HP

Bei über 25 namhaften Carriern, steht Oplayo in mobile streaming Trials. In Feldversuchen werden die Carrierkunden zur Qualität, Leistung, Handhabung etc. der Oplayo-Software befragt. Wer als Carrier Integrationsleistungen benötigt kann diese u.a. jetzt auch von HP oder Siemens Mobile erhalten.
HP DSPP / HP Bazaar (links)
Siemens Mobile Portal (link)

Oplayo nun Platinum Partner von Symbian

Oplayo ist seit neuestem Platinum Partner im Symbian Verband und treibt die Entwicklung an Symbian OS voran. Symbian OS ist der globale, offene Industriestandard für die fortgeschrittene, datenunterstützte Mobilfunktechnologie. Weitere Verbandspartner sind u.a. Motorola, Nokia, Samsung, Siemens und Sony Ericsson. Nähere Details zu Symbian

Oplayo released Oplayer JV

Oplayo hat im Mai den Oplayer auf Java-Basis (Oplayer JV) released. Das erste release ist auf Geräte der Nokia Series 40 (7210, 7250, 6800 etc.) für Streaming-Lösungen ausgelegt. Aufgrund der starken Nachfrage bei den WAP-Diensten der Carrier hat sich Oplayo zu diesem frühen Schritt entschlossen. Eine roadmap der nächsten Entwicklungsschritte wurde im April einer Vielzahl prominenter Carrier vorgestellt. Weitere Infos auf www.oplayo.de.

Kontakt

Oplayo Oy
Ulrichstr. 15
D-84424 Isen
Social Media