Data Mining bei auflagenstärkster Tageszeitung Sachsens

(PresseBox) (Chemnitz, ) Data-Mining-Spezialist prudsys ermittelt Kundenprofile für das Verlagshaus der Tageszeitung “Freie Presse“

Die Chemnitzer Verlag und Druck GmbH, das Verlagshaus, welches mit der „Freien Presse“ die auflagenstärkste Tageszeitung Sachsens verlegt (täglich 370.000 Exemplare), verstärkt seinen Service und analysiert seine Leserschaft.

So liefert die prudsys AG als Technologieführer auf dem Gebiet der intelligenten Datenanalyse
(= Data Mining) Kundenprofile zu verschiedenen Fragestellungen, wie z.B. für die Neukundengewinnung oder zur Prävention von Abonnement-Stornierungen. Diese Profile helfen, gezielt und frühzeitig auf Potenziale und Abonnenten zuzugehen.
Ausgewertet werden dafür die Daten aus dem verlagseigenen SAP-System. Diese werden angereichert mit weiteren mikrogeographischen Informationen (z.B. Kaufkraft, Altersstruktur, ...) und dienen somit als Analysegrundlage.
Zur Erstellung der Profile werden die Daten mit dem prudsys DISCOVERER, einer Spezialsoftware für Data-Mining-Analysen bei großen Datenmengen, analysiert. Dank des intuitiven Bedienkonzeptes des DISCOVERER kann die aktuelle Erstellung von benötigten Profilen direkt im Verlagshaus und durch die eigene Fachabteilung erfolgen. So gerüstet, unterstreicht die Freie Presse ihren hohen Standard als Branchenprimus und wird wohl auch dadurch diesen Status noch lange und erfolgreich verteidigen.


Wörter: 177

Abdruck honorarfrei
Belegexemplare erbeten an:

prudsys AG
Frau Sandra Hömke
Bergstraße 61

D-09113 Chemnitz

Kontakt

prudsys AG
Zwickauer Straße 16
D-09112 Chemnitz
Telefon: 0371 2 70 93-0
Sandra Kögel
Marketing
Bereichsleiterin Marketing & Kommunikation
Social Media