Neues PSIPENTA Beratungspaket zur Geschäftsprozess-Modellierung im Rahmen von ISO 9001

(PresseBox) (Berlin, ) PSIPENTA, ein Tochterunternehmen der Berliner PSI AG, bietet ein neues Leistungsangebot zur Geschäftsprozess- und Potenzialanalyse an. Die Prozessanalyse wird mit Hilfe des PSIPENTA Prozess Designers durchgeführt, mit dem die individuellen Arbeitsabläufe des Kunden aufgenommen, analysiert und visualisiert werden. Ziel ist es, neue Potenziale in den Standardprozessen zu erkennen, Doppelarbeiten und Störungen zu identifizieren und daraus Maßnahmen zur Optimierung der Abläufe abzuleiten. Für Kunden, die qualitative Schwächen in ihren Prozessen aufweisen oder sich in Vorbereitung einer Zertifizierung im Rahmen von ISO 9001 befinden, dient diese Leistung als gute Basis.

Die Ist-Geschäftsprozessaufnahme erfolgt in Interviews mit Mitarbeitern der einzelnen Unternehmensbereiche. Die Ergebnisse der Gespräche werden simultan im PSIPENTA Prozess Designer protokolliert. Anschließend werden Potenziale und Möglichkeiten zur Optimierung der bestehenden Geschäftsprozesse erarbeitet und in einer Potenzialanalyse zusammengefasst. Die Optimierung erfolgt entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Ziel ist die Produktivitätssteigerung in den übergreifenden Geschäftsprozessen der Unter-nehmen, um die firmenübergreifende Zusammenarbeit im Sinne des Collaborative Com-merce mit Kunden, Lieferanten und Partnern effizienter zu gestalten.

Kontakt

PSI Aktiengesellschaft für Produkte und Systeme der Informationstechnologie
Dircksenstr. 42-44
D-10178 Berlin
Karsten Pierschke
Investor Relations und Kommunikation
Leiter IR und Kommunikation
Social Media