Professionelle Beratung auf Augenhöhe:

Das accantec Life Science-Team ist der kompetente Ansprechpartner rund um die Technologien von SAS, JMP, R und seit neustem entimICE
Life Science Portfolio accantec group (PresseBox) (Hamburg, ) accantec baut sein Dienstleistungsspektrum aus und geht eine Partnerschaft mit dem Berliner Unternehmen Entimo AG ein.
Dabei sind die Experten des Life Science Teams von accantec spezialisiert auf die Branchen Pharma, Medizintechnik, Biotechnologie, Bioinformatik, Chemie und Healthcare.


Life Science-Unternehmen und Konzerne der Pharma- und Chemieindustrie müssen sich vielen Herausforderungen stellen: Intensive Forschung, Erfüllung behördlicher Auflagen, Produktherstellung und patientengerechte Vermarktung. In all diesen Bereichen fallen riesige Datenmengen an, die es gilt performant und zuverlässig auszuwerten.

Die accantec-Experten aus dem Life Science-Team in Heidelberg erbringen professionelle Beratung auf Augenhöhe. Zielstrebig packen die Berater/innen gemeinsam mit den Kunden die Aufgabenstellung an und finden Dank des Expertenwissens und tiefgehenden Branchen Know-hows die am besten geeignete Lösung und Technologie. Die Kundenziele im Blick, geht das Life Science-Team durchaus auch unkonventionelle Wege, wenn eine Standardlösung zu starr für die identifizierten Anforderungen ist.

Software-Customizing, die Schaffung neuer Schnittstellen zwischen einzelnen Softwareprodukten oder die allgemeine IT- und Technologieberatung sind dabei nur die Eckpfeiler des accantec Leistungsspektrums. Abgerundet wird dies durch tiefgreifendes Wissen in den Bereichen Statistik, Metadatenmanagement und Projektmanagement.

Als langjähriger Silver Alliance Partner von SAS und JMP sowie Förderer des Open Source Projektes R und Partner der kommerziellen R-Version Revolution Analytics, ist accantec jetzt zudem Partner des Berliner Unternehmens Entimo AG.

Die Entimo AG ist führend in der Entwicklung von IT-Lösungen für die Durchführung und Analyse von klinische Studien. Die von Entimo entwickelten, ganzheitlichen Softwareprodukte helfen weltweit tätigen Life Science-Unternehmen ihre IT-Herausforderungen in der präklinischen und klinischen Arzneimittelentwicklung zu lösen.

„Wir leisten fachliche und technische Beratung in den Bereichen der GxP-gerechten Programmierung, Analyse und Reporting“, erklärt Herr Dr. Peter Bewerunge, Head of Life Science und Leiter der Niederlassung in Heidelberg der accantec group und fügt an: „Dabei sind wir ständig auf der Suche nach innovativen und generischen Softwarelösungen für unsere Kunden. Die Lösungen von Entimo sind modern und flexibel. Schon bei der ersten Verwendung hat mich die intuitive Bedienoberfläche begeistert. Jede Funktionalität ist auf Nachvollziehbarkeit optimiert. Das freut den Validierungsbeauftragten, denn die Einhaltung gesetzlicher Rahmenbedingungen wird somit ‚out of the box‘ unterstützt. Mein persönliches Highlight ist die parallele Integration eines SAS-Servers und einer R-Instanz. Damit ist Entimo am Puls der Zeit und ermöglicht die Implementierung von Analysen mit SAS und/oder R.“

Das Entimo-Produktportfolio versetzt Unternehmen der Life Science-Branche in die Lage einen durchgängigen Prozess zu implementieren. Angefangen bei Standardabläufen für Governance und Studien bis hin zur statistischen Analyse und effizienten, validierten und reproduzierbaren Auswertung von Studiendaten. Mit dem Integrated Clinical Environment (entimICE) bietet Entimo eine metadatenbasierte, konfigurierbare und den regulatorischen Vorschriften entsprechende Lösungsplattform, auf der Unternehmen durchgängige Analyseprozesse implementieren können.

„Wir freuen uns sehr, die accantec group für unser Entimo Alliance Partner Programm gewonnen zu haben“, bestätigt Herr Dimitri Kutsenko, Director Business Development der Entimo AG, und ergänzt: „Die breitgefächerte und tiefgehende Expertise der accantec Consultants verstärkt unser Serviceportfolio optimal. Unsere Kunden dürfen sich über ein erweitertes Spektrum an Unterstützungsleistung freuen – accantec ist mit seinen tiefgehenden Kenntnissen im Metadatenmanagement und den Programmierfähigkeiten in den unterschiedlichen Sprachen wie SAS, R oder SQL der geeignete Partner für unsere Lösungen. Außerdem sind sie zertifizierte Projektmanager und Trainer. Was will man mehr?“

Machen Sie sich ein eigenes Bild von uns und treffen Sie das accantec Life Science-Team und die Experten von Entimo auf der PhUSE Annual Conference 2015 vom 11. bis 14. Oktober 2015 in Wien. Erfahren Sie, ob R das Tool der Wahl für Sie ist im PhUSE-Vortrag von Dr. Peter Bewerunge am 13. Oktober 2015 um 15:00 Uhr mit dem Titel „Is R the right tool for me?“ und lernen Sie die Möglichkeiten der Entimo-Lösungen aus erster Hand in dem PhUSE-Vortrag am 12. Oktober 2015 um 14:00 Uhr mit dem Titel „Finding your data faster by combining content and metadata search“ kennen.

Kontakt

accantec group
Alstertor 17
D-20095 Hamburg
Mirjam Hartmann
Head of Marketing und Unternehmensentwicklung

Bilder

Social Media