Familienzuwachs MFP8 IE Cat.6A

Telegärtner präsentiert neuen MFP8 Steckverbinder für raue Industrieanwendungen
Telegärtner präsentiert neuen RJ45-Steckverbinder MFP8 IE für raue Industrieumgebung und Kabeldurchmesser bis 10 mm. (PresseBox) (Steinenbronn, ) Ihren neuen RJ45-Steckverbinder MFP8 IE präsentiert die Telegärtner Karl Gärtner GmbH auf der Messe sps-ipc-drives. Das weitere Produkt der MFP8-Familie verfügt über eine innovative Kabelverschraubung, die Kabeldurchmesser bis 10 mm aufnimmt. Zusammen mit der robusten Kabelabfangung ist der neue Steckverbinder ideal für die raue Industrieumgebung geeignet. Telegärtner kommt damit einem häufig geäußerten Bedarf der Industrie entgegen.

„Durch die neuartige Kabelverschraubung kann das bewährte Anschlussprinzip der MFP8-Familie mit einer noch größeren Vielzahl industrieller Datenkommunikationskabel genutzt werden“, betont Marcel Leonhard, Product Line Manager DataVoice Copper Solutions bei der Telegärtner Karl Gärtner GmbH. Mit dem neuen Steckverbinder MFP8 IE Cat. 6A erweitert Telegärtner die höchst erfolgreiche MFP8-Familie somit auch für den Anschluss spezieller Installations- oder Patchkabel mit Mehrfachschirmung und Kabeldurchmesser bis zehn Millimeter.

Die Verschraubung mit robuster Kabelabfangung bietet eine zuverlässige Zugentlastung. Der neue Steckverbinder ist, wie gewohnt, ohne Spezialwerkzeug feldkonfektionierbar. Die bewährte IPC-Anschlusstechnik für Kupferleiter AWG22-27 ermöglicht die einfache und schnelle Montage von Industriekabeln vor Ort. So lassen sich bequem und flexibel Verbindungen vom Schaltschrank zu einer Steuerung, einem Access Point oder zu Videokameras herstellen.

Sicherheitsbedarf in rauer Industrieumgebung

Die für die Montage klappbaren Teile des Schirmgehäuses sind verliersicher am Steckergehäuse angebracht. Ein praktisches 4-Kammern-Adernmanagement mit Durchdring-Kontakten für Massiv- und Litzenleiter sowie eine Montagehilfe unterstützen fehlerfreies Konfektionieren. 360°-Schirmung garantiert sichere Datenübertragung auch bei elektrischen Störeinflüssen von außen. Mit dem neuen MFP8 IE Cat. 6A präsentiert Telegärtner ein Produkt, für das Industrieanwender konkreten Bedarf geäußert haben. Telegärtner auf der sps-ipc-drives in Nürnberg: Halle 10.0, Stand 100.

Text und Bilder unter www.pressearbeit.org
 

Kontakt

Telegärtner Karl Gärtner GmbH
Lerchenstr. 35
D-71144 Steinenbronn
Lars Braach
Marketing
Marketing & PR

Bilder

Social Media