Media Asset Management mit SixOMC 9.7 – schnell, effizient und intuitiv wie nie!

SixOMC 9.7 Robots (PresseBox) (Stuttgart, ) Vorhang auf für SixOMC 9.7 – ab sofort ist die neue Version des Media Asset Management Systems SixOMC verfügbar. Mit dem Ziel, Prozesse noch effizienter zu gestalten, entwickelte die Six Offene Systeme GmbH in den letzten Monaten zahlreiche neue Features und optimierte bestehende Funktionalitäten – ganz nach dem Motto „einfach schneller besser“.

Die Eckpfeiler des aktuellen Release sind die Themen Metadatenqualität, Usability und digitale Workflows. „Im Mittelpunkt des Release 9.7 steht die weitere Optimierung von Prozessen, die mit SixOMC abgewickelt werden – und zwar sowohl aus Sicht der täglichen Benutzer als auch aus Sicht der Prozessgestalter, der Manager, Administratoren und Controller“, so Silvia Cunningham, Produktmanagerin SixOMC der Six Offene Systeme GmbH.

Um allen Nutzergruppen eine optimale Nutzererfahrung zu bieten, hat der Hersteller einige der in den verschiedenen Clients verfügbaren Features angepasst. Speziell die Nutzer des WebClients dürfen sich freuen: ihnen stehen mit dem neuen Release viele neue Funktionen zur Verfügung. So lassen sich z.B. durch Robots viele Routineaufgaben automatisiert ausführen.

Ein gut strukturiertes Kontextmenü sorgt für Übersichtlichkeit und die erweiterte Toolbar ermöglicht es, Aktionen direkt und ohne viele Klicks auszuführen. Die neu eingeführten Icons in der gesamten Oberfläche begeistern nicht nur visuell orientierte Menschen. Zeitgleich mit dem neuen Release launcht der Hersteller neue Versionen der SixOMC Plugins für Adobe InDesign® und Microsoft Office®. Auch diese überzeugen durch neue Features, ein modernes Design und ein ganz neues Nutzererlebnis.

Ein besonderer Fokus des neuen Release liegt auf der Verbesserung der Metadatenqualität. Tippfehler, uneinheitliche Formatierungen und nichtexistente Daten, wie zum Beispiel falsche ISBN-Nummern oder ungültige Zeichen in E-Mail Adressen sind bekannte Probleme bei der Verschlagwortung von Assets. Diese Ärgernisse, so Silvia Cunningham, gehören mit SixOMC 9.7 der Vergangenheit an. Zahlreiche Features wie vorgegebene Schlagwortlisten, Auto-Vervollständigung und Validierungsregeln sorgen für eine nahezu fehlerfreie konsistente Verschlagwortung, schnellere Suchergebnisse und eine durchgängig hohe Qualität der Metadaten.

Die Möglichkeit, das Media Asset Management System SixOMC sowie Best-Practice-Lösungen kennenzulernen, bietet der Hersteller bei seinem jährlichen Info-Event für Kunden, Partner und alle Interessierten. Der nächste Termin findet im November in Berlin statt: http://www.six.de/...

Informieren können Sie sich außerdem auf der Website der Six Offene Systeme GmbH: http://www.six.de/sixomc-97

Kontakt

Six Offene Systeme GmbH
Am Wallgraben 99
D-70565 Stuttgart
Stephanie Schmelzle
Marketing Manager

Bilder

Social Media