x-InGaAs und InAs Photodioden

Eigene Fertigung ins MIR erweitert
x-InGaAs und InAs Photodioden (PresseBox) (Olching, ) Die LASER COMPONENTS Detector Group hat zwei neue IR Detektoren vorgestellt: IG19 und IA35.

Der IG19 ist eine neue x-InGaAs Photodiode mit einer Peakwellenlänge bei 1,75 μm. Er ist somit fü Anwendungen ideal, die mit dem reguläen InGaAs spektral gerade nicht mehr erfült werden könen. Das Standardprodukt ist der IG19X1000S4i mit 1 mm Chipdurchmesser im TO-46 Gehäse.

IA35 kennzeichnet eine Heterostruktur-Photodiode auf InAs-Substrat mit einem relativ breiten Peak bei 2,8 μm. Die Kurve der Spektralantwort sehen Sie in der Abbildung.

Erhätlich ist der IA35S500S4i. Dieser Detektor mit 0,5 mm Chip ist insbesondere fü ungekülten Betrieb und einen Spektralbereich bis zu 3,5 μm (20% cut-off) konzipiert.

Weitere Informationen: http://www.lasercomponents.com/...

Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
D-82140 Olching
Claudia Michalke
LASER COMPONENTS GmbH
Bereichsleiterin Marketing & PR
Stephan Börner
Marketingassistent

Bilder

Social Media