NewTV-Experte Michael Strier wird neuer Unit Director bei Exozet

Michael Strier (PresseBox) (Berlin, ) Michael Strier wechselt zum vierten Quartal zum Berliner Beratungshaus und Digitaldienstleister Exozet. Als Unit Director verantwortet Strier den wirtschaftlichen Erfolg einer der Exozet-Units mit operativer und Neugeschäfts-Verantwortung. Sein 40-köpfiges Team arbeitet vornehmlich im Backend-Development, darüber hinaus jedoch auch im Mobile- und Frontendbereich. Strier war zuvor als Product Manager OTT bei der Siemens Convergence Creators GmbH & Co. KG tätig, davor als Etat Director bei der Exozet-Tochter TVNEXT Solutions GmbH und Projektleiter Unternehmensentwicklung beim deutsch-französischen Kulturkanal ARTE.

Frank Zahn, Gründer und CEO Exozet: “Um auf die immensen Herausforderungen der Digitalen Transformation optimal vorbereitet zu sein, braucht es Kenner und Könner, die mit der Materie vertraut sind und visionäre Vorstellung pragmatisch vorbereiten und umsetzen. Aus diesem Grund freue ich mich, Michael Strier als Verstärkung für das Team von Exozet gewonnen zu haben.”

 

Kontakt

Exozet Berlin GmbH
Platz der Luftbrücke 4-6
D-12101 Berlin
Clemens Glade
Public Relations

Bilder

Social Media