Spezialseminar zur neuen Klassifizierung von Laserprodukten

Laser 2000 Akademie (PresseBox) (Wessling, ) Seit dem 01.07.2015 ist die neue Fassung der Lasersicherheitsnorm EN 60825-1 in Kraft.

In dem von uns angebotenen Spezialseminar, am 10. November 2015 in Wessling, wird die Klassifizierung von Laserprodukten auf Basis dieser Norm behandelt. Folgend einer Einführung des Konzeptes der Laserklassen und der Vorschriften für die Bestimmung der Klasse eines Laserproduktes, wird ausführlich auf die Änderungen der aktuellen Ausgabe 3 eingegangen. Besonderes Augenmerk wird auf die Klassifizierung von Produkten mit niedrigen Leistungen gelegt, also Klasse 1 bis Klasse 3R sowie auf komplexe Fälle, wie ausgedehnte Quellen und gepulste Quellen, auf die sich auch die Hauptänderungen der Norm beziehen.

Inhalte:
  • Prinzipien der Klassifizierung
  • Zusammenhang mit Expositionsgrenzwerten
  • Bestimmung der zugänglichen Strahlung
  • Allgemeine Änderungen: Klasse 1C, Einfehlerbedingung
  • Ausgedehnte Quellen
  • Gepulste Quellen
  • Praxisbeispiele mit den Auswirkungen auf konkrete Produkte
Melden Sie sich jetzt bei uns an!

Die Seminargebühren für das Spezialseminar zur Klassifizierung von Laserprodukten betragen € 495,- netto zzgl. 19 % MwSt.

Beachten Sie auch unsere weiteren Laserschutzseminare:

Kontakt

Laser 2000 GmbH
Argelsrieder Feld 14
D-82234 Wessling
Dr. Matthias Hille
Photonics
Sales & Marketing

Bilder

Social Media