Governikus Jahrestagung 2015 - Vorträge, Diskussionen und Dialogrunden zur Digitalen Verwaltung

(PresseBox) (Bremen, ) „Digitale Verwaltung – die prozessorientierte Zukunft“ – so lautet das Motto der diesjährigen Jahrestagung von Governikus am 24./25. November. Die Teilnehmer erwartet ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Dialogrunden rund um die Umsetzung der Nationalen E-Government-Strategie sowie entsprechender E-Government- und E-Justice-Gesetze.

Die Teilnehmer erwartet ein umfangreiches Programm vom Umgang mit elektronischen Identitäten über den sicheren Datentransport, die Integration unterschiedlicher Datenformate und Kryptografie bis hin zur beweiswerterhaltenden Langzeitaufbewahrung. All diese Softwareschwerpunkte vereinen sich in der Anwendung Governikus des IT-Planungsrates, die dem Bund, 15 Ländern und ihren Kommunen zur Verfügung steht und ebenfalls auf der Jahrestagung thematisiert wird.

Im Anschluss an die Keynote des rheinland-pfälzischen Staatssekretärs Randolf Stich, spricht Governikus Geschäftsführer Dr. Stephan Klein mit ihm und weiteren Beteiligten über die Möglichkeiten und Herausforderungen der „Digitalen Verwaltung 2020“. Weitere Themen sind unter anderem die Bedeutung von OSCI-Infrastrukturen, Beweiswerten (TR-ESOR in der E-Akte), De-Mail sowie die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises. Erfahrungsberichte und praktische Anwendungsbeispiele runden das Programm ab.

Neben anregenden Diskussionen und dem Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern und Podiumsreferenten können sich die Tagungsgäste auch über die Auswirkungen der eIDAS-Verordnung informieren.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldemöglichkeit unter www.jahrestagung.governikus.de

Kontakt

Governikus GmbH & Co. KG
Am Fallturm 9
D-28359 Bremen
Petra Waldmüller-Schantz
Head of PR & Events
Social Media