GFT ist mit HYPARCHIV bevorzugter IT-Lösungsanbieter der rumänischen Unternehmensgruppe Serviciile Comerciale Romane SA

Kooperationsvertrag im Rahmen des deutsch-rumänischen Wirtschaftsforums unterzeichnet
(PresseBox) (St. Georgen, ) GFT Technologies AG, eines der führenden Technologie-Unternehmen für integrierte IT-Lösungen in Europa, hat seine IT-Aktivitäten auf Rumänien ausgedehnt. Das Unternehmen gibt die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit der rumänischen Unternehmens-gruppe Serviciile Comerciale Romane SA (SCR) bekannt, die im Investitionsgüterbereich tätig ist. Die Vertragsunterzeichnung fand gestern im Rahmen des deutsch-rumänischen Wirtschaftsforums in Bukarest unter der Schirmherrschaft von Walter Döring, Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg, statt.

Die Unternehmensgruppe SCR wird zunächst das Dokumenten-Management- System HYPARCHIV von GFT einsetzen, das die Archivierung unzähliger Dokumente in einem einzigen System wesentlich erleichtern wird. Ein vergleichbares Archivierungssystem gibt es auf dem rumänischen Markt bislang nicht. SCR hat GFT im Rahmen des deutsch-rumänischen Wirtschaftsforums als bevorzugten Anbieter ausgewählt, um die Produktivität der internen Prozesse zu erhöhen. Die Entscheidung von SCR ist ein erstes Ergebnis der Vertriebsaktivitäten für HYPARCHIV mit dem rumänischen Partner Rokura SRL, Bukarest.

Das Wirtschaftsforum fand statt, um die Diskrepanz zwischen Rumänien und den Staaten der Europäischen Gemeinschaft auszugleichen und Unternehmen aus Baden-Württemberg die Gelegenheit zu bieten, sich am Entwicklungsprozess von Rumänien zu beteiligen. "Das Abkommen zwischen GFT und SCR ist eine wesentliche Gelegenheit, um die bilaterale Zusammenarbeit auch auf den privaten Wirtschaftssektor auszuweiten", sagt Walter Döring, Wirtschaftsminister von Baden-Württemberg, der die Bedeutung und die Weiterentwicklung der wirtschaftlichen Beziehungen beider Länder unterstrich.

"Gespräche mit zahlreichen Vertretern rumänischer Gesellschaften und Regierungsbeauftragten haben uns gezeigt, dass die mit HYPARCHIV realisierbaren Produktivitätssteigerungen in Unternehmen und Verwaltungen die wirtschaftlichen Entwicklungs-programme sehr gut unterstützen. Damit bietet der rumänische Markt enorme Möglichkeiten für Dienstleister wie GFT," bekräftigt Ulrich Dietz, Vorstandsvorsitzender von GFT, den Abschluss der Verträge.

Kontakt

GFT Technologies SE
Schelmenwasenstr. 34
D-70567 Stuttgart
Social Media