Janitza auf der SPS IPC Drives

Die Janitza electronics GmbH präsentiert in Nürnberg wieder Innovationen und Weiterentwicklungen / Ein großes Thema ist dabei das bewährte 3-in-1-Monitoring
Multifunktionale Messtechnik für Netzqualitätsanalyse und Energiemanagement / Bildquelle: Janitza electronics GmbH (PresseBox) (Lahnau, ) 3-in-1-Monitoring
3-in-1-Monitoring bedeutet, Differenzstrommessung (kurz RCM), Energiemanagement nach ISO 50001 und Spannungsqualitäts-Überwachung in einer gemeinsamen Systemumgebung und nur einem Messgerät je Messstelle. So benötigt man die gesamte Infrastruktur (Stromwandler, Kommunikation, Datenbank, Software …) einschließlich Montage nur ein einziges Mal. Ferner sind alle Daten zentral erfasst und lassen sich bequem mit nur einer Software verarbeiten. Der Überblick über alle Daten macht Störungen sichtbar, die separate Systeme nur teilweise oder gar nicht wahrnehmen. Eine abgestimmte Palette von Messgeräten übernimmt die Erfassung; hier einige Beispiele:

UMG 512
Das Flagschiff unter den Spannungsqualitätsanalysatoren. Mit seiner Zertifizierung als Klasse A-Spannungsqualitäts-Messgerät und der Möglichkeit zur Differenzstrommessung ist er für die anspruchvollsten Anwendungen gewappnet.

UMG 509
Die umfangreichen Messfunktionen dieses Netzanalysators (z.B. Kurzzeitunterbrechungen, Anlaufströme, Transienten, Oberschwingungen bis zur 40. Harmonischen) sind in dieser Preisklasse kaum zu finden – vor allem nicht in Kombination mit der Differenzstrommessung.


UMG 96RM-E

Das UMG 96RM-E ist ein multifunktionales Energiemessgerät mit Ethernet-Schnittstelle für die prozessnahe Energiemessung. Neben Spannung, Strom und Energie kann es auch Oberschwingungen, Verzerrungsfaktor (THD) usw. erfassen, berechnen und verarbeiten.

UMG 20CM
Ein wirksames Energiemanagement erfordert ein separates Erfassen einzelner Verbraucher. Die nötige Feingranularität lässt sich mit Slavegeräten wie dem UMG 20CM erzielen. Es verfügt über 20 Strommesskanäle für Messungen bis 63 A mittels Strommesswandlern und für die Differenzstrommessung von 10 mA bis 1000 mA.

Stromwandler
Zum Janitza-Portfolio gehören auch auf die Messgeräte abgestimmte Stromwandler. Bauformen, wie Klappwandler, die ohne eine Unterbrechung des Primärleiters montiert werden oder kompakte Hutschienenstromwandler mit integriertem Spannungsabgriff erleichtern die Montage.

Das Janitza-Paket endet nicht mit der Erfassung. Umfangreiche Software-Lösungen sorgen für Übersicht in der Datenflut:

GridVis®
Die Software GridVis® dient zunächst zur vollständigen Parametrierung und Konfiguration der UMG-Messgeräte, wie dem Festlegen von Trigger- und Grenzwerten. Sie unterstützt aber auch die Auswertung. Mittels Zeitserver (NTP) ermöglicht sie eine zeitsynchrone Abstimmung bzw. Zuordnung von Ergebnissen an verschiedenen Messpunkten. Auch standardisierte Spannungsqualitätsberichte (z.B. für EN 50160, EN 61000-2-4 und ITIC: “CBEMA-Kurve“) lassen sich quasi auf Knopfdruck erstellen.

GridVis®-Energy
GridVis®-Energy ist eine Web-Visualisierungssoftware für Energiedaten (Strom, Gas, Wasser etc.). Sie ermöglicht eine Energieanalyse anhand von historischen und aktuellen Daten und damit z.B. den Vergleich von Produktionsstandorten. Zur einfachen Integration in eine vorhandene IT-Infrastruktur ist ein Server mit vorinstallierter Software bereits im Lieferumfang enthalten.

Energy-Portal
Die Cloudlösung für das Energiemanagement. Mit dem Energy-Portal lassen sich Energiedaten von unterschiedlichen Standorten sehr einfach erfassen und weltweit zur Verfügung stellen. Es erspart hohe Anschaffungs- und Betriebskosten für Software, Datenbank, Server, Inbetriebnahme und Softwarepflege.

APPs
Moderne Messgeräte können viel; entsprechend komplex ist die Bedienung. Mit APPs von Janitza geht dies nun sehr komfortabel, ohne langes Navigieren mit der Gerätetastatur. Die APPs laufen sowohl auf einem PC als auch auf mobilen Endgeräten. Mit ihnen lassen sich Daten auslesen, verarbeiten und visualisieren, Alarme empfangen oder die Konfiguration vereinfachen. Kommuniziert wird je nach Anwendung direkt mit einem Gerät oder über die Software GridVis®. Hierbei können die Apps auch als Unterprogramme arbeiten, die bestimmte Arbeitsschritte vereinfachen.

Der Janitza-Stand befindet sich in der Halle 7A, Standnummer 501.

Kontakt

Janitza electronics GmbH
Vor dem Polstück 1
D-35633 Lahnau
Stefanie Hollingshaus
Marketing
Marketing Managerin

Bilder

Social Media