Staplerrufsystem von SECURIFIX spürt schwarze Schafe auf

Effektive Disposition von Staplerfahrern steigert wirtschaftliche Effizienz
Wo sind meine Gabelstapler? Die SECURIFIX GmbH hat ein innovatives Rufsystem für Gabelstapler entwickelt. Dank störungsfreier Funktechnik, lassen sich auf einfache Art und Weise die Stapler auch auf einem großen Firmengelände lokalisieren und zu neuen Fahraufträgen rufen. Stillstände gehören damit der Vergangenheit an. www.securifix.eu. Copyright: SECURIFIX (PresseBox) (Karlsfeld, ) "Schwarze Schafe aufzuspüren - das ist unser Ziel!" So klar benennt Entwickler und Geschäftsführer Edmund Breitenfeld die Aufgabe seines SECURIFIX-Staplerrufsystems LT034 http://www.securifix.eu . Eigentlich kein Wunder, denn Zeit ist Geld! Dieser Spruch gilt vor allem in der heutigen Logistik. Und so ist es nur logisch, dass immer mehr Unternehmer auf der Suche nach Mitteln und Wegen sind, um Zeit zu sparen und damit einhergehend die wirtschaftliche Effizienz von bestimmten Abläufen oder des gesamten Unternehmens zu steigern.

Gerade die Disposition von Gabelstaplern, bietet hier hohes Effizienzsteigerungspotential. Mit dem Staplerrufsystem von SECURIFIX lassen sich Gabelstapler via Funk aufspüren, koordinieren und disponieren. Egal wie viele Stapler und egal, wie groß das Werksgelände ist.

"Tiefstapler" sind Sand im Getriebe

Der Karlsfelder Unternehmer Edmund Breitenfeld entwickelte mit seiner Firma, der SECURIFIX GmbH, ein neuartiges Gabelstapler-Rufsystem. Damit lassen sich via Funkkontakt sämtliche Fahrzeuge einer Gabelstaplerflotte jederzeit orten und mit neuen Fahraufträgen versehen. Edmund Breitenfeld: "Egal, wie verwinkelt das Werksgelände auch ist. Mit unserem Staplerrufsystem haben 'Tiefstapler' und Drückeberger keine Chance mehr und werden direkt zu den wartenden Europaletten beordert."

Der besondere Clou dabei ist, dass dieses System völlig autark arbeitet. Damit macht es sich nicht abhängig von Warenwirtschaftssystemen wie SAP oder ERP. Bis zu 500 Gabelstapler lassen sich an ein einziges LT034 Staplerrufsystem ankoppeln. Edmund Breitenfeld garantiert damit eine Optimierung der einzelnen Arbeitsabläufe und zugleich eine effektive Kostenersparnis - und das zu einem günstigen Investitionspreis für die Installierung des Systems.

Weiterführende Informationen zu den Produkten und Referenzen (MAN, Siemens, Hirschvogel, NEFF, Parador, Rheinzink, Trench und viele mehr) der SECURIFIX GmbH gibt es im Internet unter http://www.securifix.eu oder telefonisch unter Tel. 0049/8131 - 614516.

Kontakt

Securifix GmbH
Martin-Luther-Str. 8
D-85757 Karlsfeld
Edmund Breitenfeld
PR

Bilder

Social Media