ESMT erhält renommierte internationale EQUIS-Akkreditierung

(PresseBox) (Berlin, )
  • Zweite deutsche wissenschaftliche Hochschule mit der „Triple Crown“ der Akkreditierungen: AACSB, AMBA und EQUIS
  • EQUIS-Akkreditierung kontrolliert die Qualität der gesamten Institution
Die ESMT European School of Management and Technology hat heute die erstmalige Akkreditierung durch EQUIS für drei Jahre erhalten. Die ESMT trägt damit die begehrte „Triple Crown“, die aus den erfolgreichen Akkreditierungen der drei weltweit führenden Kontrollinstitute für Wirtschaftsbildung AACSB (seit 2012), AMBA (seit 2009) und EQUIS resultiert. Die „Triple Crown“ ist die höchste Auszeichnung für Qualität von Business Schools weltweit. Die ESMT ist erst die zweite deutsche Universität mit diesem hervorragenden Gütesiegel.

Die EQUIS-Akkreditierung, vergeben durch den globalen Bildungsverband EFMD, kontrolliert die Qualität der gesamten Institution. Hochschulen müssen hohe akademische Qualität, eine ausgeprägte Internationalisierung sowie Relevanz durch die enge Zusammenarbeit mit Unternehmen beweisen.

„Die ‚Triple Crown‘ ist ein weiterer eindrucksvoller Beleg für die höchst erfolgreiche Entwicklung unserer Hochschule“ sagt Jörg Rocholl, Präsident der ESMT. „Die Gutachten der internationalen Akkreditierungsinstitute wie auch des Wissenschaftsrats zeigen die hohe Qualität der Ausbildung, die von Studierenden und Arbeitgebern gleichermaßen gewürdigt wird, und die sich auch in der guten Positionierung in den Rankings von Financial Times, Businessweek und The Economist widerspiegelt. Die ESMT hat sich nachweislich zu einer der führenden Business Schools in Europa entwickelt.“

Kontakt

ESMT European School of Management and Technology
Schlossplatz 1
D-10178 Berlin
Ulrike Schwarzberg
ESMT European School of Management and Technology GmbH
Corporate Communications Officer
Martha Ihlbrock
ESMT European School of Management and Technology GmbH
Social Media