Börsentag Berlin: Großes Get-together der Finanzbranche

(PresseBox) (Berlin, ) Beim Börsentag Berlin kommen am 24. Oktober 2015 die wichtigsten Vertreter der deutschen Finanzbranche in der Hauptstadt zusammen. Auch in diesem Jahr können sich die Besucher auf zahlreiche spannende Aussteller und Vorträge freuen – mitten in Berlin im bcc am Alexanderplatz. Der Eintritt ist frei.

Egal, ob Einsteiger oder erfahrener Anleger – für alle, die sich über die aktuellen Entwicklungen der Finanzmärkte informieren wollen, hält das buntgefächerte Programm des Börsentags Berlin 2015 viele Impulse bereit. Mehr als 70 renommierte Aussteller präsentieren sich den Besuchern mit ihren neuesten Produkten rund um die Themen Finanzen und Geldanlage. Diverse Podiumsdiskussionen und Vorträge bieten außerdem die Gelegenheit, interessante Einblicke von Branchenkennern zu gewinnen.

„Wir freuen uns schon auf das große Get-together der Finanzbranche beim diesjährigen Börsentag in Berlin. Besonders stolz sind wir, auch junge, innovative Aussteller aus der FinTech-Branche wie ‚Weltsparen‘, ‚savedo‘ oder ‚kapilendo‘ auf dem Börsentag 2015 begrüßen zu können“, so Kent Gaertner, Geschäftsführer der Quadriga Communication GmbH und Mitveranstalter des Berliner Börsentags, und fügt hinzu: „Mit dem Thema FinTech hat die Digitalisierung nun auch Einzug in die Finanz- und Versicherungsbranche gehalten. Dieser Entwicklung tragen wir mit dem Börsentag Rechnung und zeigen den Besuchern die gesamte Bandbreite der Finanzbranche.“

Selbstverständlich ist nicht nur die FinTech-Branche auf dem Börsentag Berlin vertreten, auch die großen Namen und Global Player der Finanzszene sind präsent – von Banken wie Consors, HSBC und Commerzbank über Broker wie LYNX und Admiral Markets bis hin zu Finanzmedien wie Handelsblatt, Finanztipp oder wallstreet-online. Neben der Messe stehen den Besuchern wie bereits in den vergangenen Jahren zahlreiche Vorträge offen. Auch hier decken die Themengebiete die gesamte Bandbreite ab: von neuartigen Geldanlagemöglichkeiten über den Handel mit Gold bis hin zu Aktiengeschäften und Festgeldkonten.

Parallel können Besucher des Börsentags zum dritten Mal in Folge die crowdbiz erleben. Die crowdbiz ist die Berliner Messe zum Thema Crowdfunding, Crowdinvesting, Crowdlending und Crowdfinance. Hier finden die Besucher Gelegenheit, sich mit Start-up-Gründern und Investoren auszutauschen, und erfahren, wie auch sie von der neuen Geldanlagevariante profitieren können.

Der Börsentag findet mitten in Berlin im bcc am Alexanderplatz neben dem Haus des Lehrers statt. Ab 9.30 Uhr sind die Türen geöffnet. Um 17.00 Uhr endet die Veranstaltung. Der Eintritt zum Börsentag und zur crowdbiz ist frei, um vorherige Registrierung wird gebeten.

Weitere Informationen sind unter http://www.boersentag-berlin.de verfügbar. Hier ist auch die Registrierung für den Börsentag Berlin möglich.

Über die B2MS GmbH
B2MS verwirklicht deutschlandweit Events für erklärungsbedürftige Produkte. Die Veranstaltungen begeistern und informieren. Dafür schafft B2MS Begegnungsräume, in denen besondere Momente zugleich das Herz und den Verstand der Kunden erreichen. Im intensiven Wettbewerb sichert dies den nachhaltigen Erfolg von Unternehmen und Produkten.

Kontakt

Quadriga Communication GmbH
Potsdamer Platz 5
D-10785 Berlin

Bilder

Social Media