Mit arvato einfach, sicher und flexibel bezahlen

Medienfabrik gibt AfterPay in Skandinavien ein Online-Gesicht
(PresseBox) (Gütersloh, ) AfterPay bietet seine Finanzdienstleistungen jetzt auch in Skandinavien an – mithilfe der Medienfabrik. Durch diese einheitliche, vom Verkaufskanal unabhängige Bezahlmethode sorgt arvato Financial Solutions für eine neue Dimension in puncto Sicherheit und Flexibilität bei Einkäufen. Die Medienfabrik gestaltete hierfür übersichtliche Websites, die einfaches und intuitives Bezahlen ermöglichen. Die nordischen Kunden finden alle Informationen über AfterPay auf den in Gütersloh konzipierten und umgesetzten Portalen – jeweils in ihren Muttersprachen Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch sowie in einer englischen Variante.

Zur Unterstützung des europaweiten Expansionskurses seiner Marke AfterPay holte sich arvato Financial Solutions Nordics die Medienfabrik an Bord. Sie lotste das Finanzunternehmen kompetent und zielgerichtet in die neu angesteuerten Märkte. Von der Konzeption über die technische Umsetzung bis hin zur Übersetzung in die unterschiedlichen Sprachvarianten – mit dem Dienstleistungsangebot nach dem Prinzip »Alles aus einer Hand« gaben die Gütersloher Webexperten der Bezahlmethode AfterPay in Skandinavien ein maßgeschneidertes Aussehen.

Die Bezahlmethode AfterPay ist seit Anfang 2014 Teil des Dienstleistungsportfolios von arvato Financial Solutions. Gegründet wurde AfterPay vor elf Jahren in den Niederlanden; dort entwickelte sich das Unternehmen zum führenden Anbieter von Online-Zahlungslösungen beim Kauf auf Rechnung. Mit der Expansion in den Norden geht eine umfassende Weiterentwicklung des Produktes einher, die die unterschiedlichen Marktgegebenheiten berücksichtigt. Damit positioniert sich AfterPay als eine intelligente Alternative für Händler mit starken Expansionsplänen im europäischen Norden.

 

 

 

Kontakt

Arvato AG
An der Autobahn 22
D-33333 Gütersloh
Nicole Westermann
Director Public Relations
Social Media