Vorsprung durch Renntechnik

Neues Special "Motorsport Engineering" fokussiert den Technologietransfer zwischen Straßenautos und Motorsport
(PresseBox) (Würzburg, ) Der Technologietransfer vom Motorsport in die Serie ist mehr als nur ein schmuckes Marketingaushängeschild. Zulieferer wie Hersteller nutzen ihn gleichermaßen für die Entwicklung ihrer Produkte. „Der Motorsport ersetzt dabei keine Prüfstände, wissenschaftliche Laboruntersuchungen oder die Vorserienentwicklung“, betont Wolfgang Sievernich, Redakteur des Fachmediums „Automobil Industrie“: „Aber er kann wesentlich dazu beitragen, Produkte und Komponenten unter extremen Bedingungen zu testen.“

Das neue Special „Motorsport Engineering“ von „Automobil Industrie“ widmet sich diesem Trend und beleuchtet Projekte und Produkte aus der Industrie, u.a. die Entwicklung des neuen Audi-R8-Sportwagens, gemeinsam mit der Rennversion R8 LMS.

Der Technologietransfer kann heute auch dazu beitragen, Zulieferer, OEMs und Motorsportindustrie besser miteinander zu vernetzen und die Kosten für den Kundensport im Griff zu behalten. Auf Werksebene bietet der Transfer eine experimentelle Basis, um Materialien oder Prototypenteile auszutesten und Erfahrungen in die Serienentwicklung einfließen zu lassen.

Das 52-Seiten-Special „Motorsport Engineering“ liegt der aktuellen Oktober-Ausgabe der „Automobil Industrie“ bei. Ein kostenloses Presseexemplar können Sie bestellen bei: pressestelle@vogel.de. Täglich aktuelle Informationen rund um Motorsport Engineering finden Sie auch im entsprechenden Themenkanal der „Automobil Industrie“, www.automobil-industrie.de/motorsport. 

„Automobil Industrie“ - Die ganze Welt der Mobilität. „Automobil Industrie“ ist das Fachmagazin im Spannungsfeld von Technik und Wirtschaft. Im Fokus stehen Technik und Produktion, Leichtbau und Werkstoffe sowie Informationstechnologien. Auch die Megathemen rund um Mobilität setzen im Heft Akzente. News aus der Branche gibt es unter www.automobil-industrie.de sowie im täglichen Newsletter.     Das Stammhaus Vogel Business Media ist Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fachzeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feiert 2016 seinen 125. Geburtstag.

Kontakt

Vogel Business Media GmbH & Co.KG
Max-Planck-Str. 7/9
D-97082 Würzburg
Dr. Gunther Schunk
Leiter Kommunikation & Corporate Marketing
Social Media