Photovoltaik und Solar sind die Energieträger auch in der Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen

99-Waermepumpen-Heizungstauschaktion (PresseBox) (Nürnberg Erlangen Forchheim, ) Immer öfter sieht man Solardächer, die mit Photovoltaik Anlagen bestückt sind. Meist sind PV-Anlagen in Nürnberg Fürth Erlangen über Nacht in einem Tag installiert worden. Über 5000 Projekte wurden so von der ikratos Solar und Energietechnik GmbH aus Weissenohe in den letzten zehn Jahren installiert. In der Regel werden moderne Fotovoltaikanlagen heute mit Wärmepumpen, die für Warmwasser und die Heizung dienen oder mit einem modernen Batteriespeicher oder beidem ausgestattet ist.
Wichtig dabei ist, dass die Stromerzeugung von qualitativ hochwertigen Komponenten begleitet wird. Fotovoltaikanlagen sollen die nächsten 40 Jahre vom Hausdach den Strom liefern, der im Haus gebraucht und verbraucht werden kann. Das Energieeinspeisegesetz (EEG) ist heute die Grundlage für viele Fotovoltaikanlagen, hier wird der Strom entsprechend vergütet nach der Gesetzesvorlagen momentan mit 30 Cent pro Kilowattstunde, denn dies ist die Ersparnis die man normalerweise vom Stromerzeuger zu diesen Tarifen bekommt. Der Rest wird mit zwölf Cent vergütet.
Ikratos bietet er in der Metropolregion Nürnberg Fürth Erlangen Beratungen und Installationen im Sonnencafe. Tägliche Beratung und Ausstellung von 9 -16 Uhr. Telefonische Anmeldung unter 09192 9928 00.
Momentan stellt ikratos in der Halle 7, mit einem kleinen Messestand die entsprechenden Technologien vor. Mehr unter www.ikratos.de

Kontakt

iKratos Solar und Energietechnik GmbH
Bahnhofstrasse 1
D-91367 Weißenohe bei Nürnberg
iKratos Solar und Energietechnik GmbH Harhammer

Bilder

Social Media