bitbone AG veröffentlicht Maildisclaimer App im Univention App Center

Mit der Maildisclaimer App können unternehmensweit einheitliche Angaben in E-Mail-Signaturen gestaltet und verwaltet werden. Sie ermöglicht damit die werbliche Nutzung zu Aktionen und Veranstaltungen, oder nur die Einhaltung eines einheitlichen CI
Nico Gulden, Product Manager, Univention GmbH (PresseBox) (Bremen/ Würzburg, ) Die bitbone AG stellt mit dem Maildisclaimer eine weitere App für das Univention App Center zur Verfügung, mit der Nutzer des Univention Corporate Server (UCS) eine Verwaltung der so genannten Signaturen, Maildisclaimer oder Mailfooter vornehmen können.

Der Maildisclaimer ermöglicht die Anlage, Pflege und Zuordnung von Maildisclaimern für eine einheitliche Darstellung sowie rechtlich notwendige Angaben in E-Mails. Fest integriert in die UCS Administrationsoberfläche, ermöglicht eine grafische Oberfläche die Gestaltung von Absenderangaben, gegebenenfalls auch mit grafischen Elementen. Über die Verwendung von Variablen lassen sich einheitliche Maildisclaimer gestalten, die mit den notwendigen individualisierten Daten versehen werden können. Die Daten für die Variablen werden dem Verzeichnisdienst entnommen. Die Verwaltung von Vorlagen geschieht über Gruppen. Somit wird bei jeder ausgehenden E-Mail automatisch der richtige Maildisclaimer zur geschriebenen E-Mail hinzugefügt.

Die Maildisclaimer App lässt sich leicht über das Univention App Center auf einem UCS Master oder Slave installieren und fügt allen Postfix MTA basierten E-Mail- und Collaborationssystemen - z. B. Zarafa, EGroupware, Kolab, OpenXchange (OX) - entsprechend konfigurierte Maildisclaimer hinzu.



"Die Maildisclaimer App unseres langjährigen Partners bitbone AG ist eine wunderbare Ergänzung für die Themen Mail und Groupware auf UCS. Durch seine Integration in die E-Mailinfrastruktur in UCS-Umgebungen kann es unabhängig von der Groupware eingesetzt werden und ermöglicht so die zentrale Verwaltung von E-Mailsignaturen.", so Nico Gulden, Product Manager bei der Univention GmbH.

Vor dem Kauf haben Interessenten die Möglichkeit, die Maildisclaimer App für 30 Tage kostenlos zu testen. Die Lizenzen können über die bitbone AG bezogen werden.

"Nachdem wir letztes Jahr bereits mit der Kaspersky App für Mailserver ein Produkt für das Univention App Center zur Verfügung gestellt haben, folgt nun unsere Maildisclaimer App, die wir unter anderem auch im bitkit Zusammenhang bei Kunden im Einsatz haben“, so Thomas Sprickmann Kerkerinck, Vorstand der bitbone AG. „Weitere Apps werden sicherlich folgen, denn wir denken, dass Univention ein sehr attraktives Portfolio über das App Center zusammenstellt, in dem unsere passenden Applikationen nicht fehlen sollten.“

Über die Univention GmbH:

Univention ist führender Anbieter von Open Source Produkten für den Betrieb und das Management von IT-Infrastruktur. Kernprodukt ist Univention Corporate Server (UCS), eine flexible, wirtschaftliche und erfolgreiche Alternative zu Serverlösungen von Microsoft. UCS enthält umfassende Active Directory Funktionen und ein App Center, über das sich Enterprise-Anwendungen integrieren und betreiben lassen.

UCS ermöglicht webbasiertes IT-Management und lässt sich in Organisationen jeder Größe einsetzen. Das Produkt kann als klassische Serverlösung, in der Cloud oder für hybride IT-Umgebungen genutzt werden. Es lässt sich als Bestandteil vorhandener Microsoft-Infrastrukturen betreiben und unterstützt die einfache Ablösung von Microsoft Windows Domänen.

Auf UCS aufbauend liefert Univention mit Univention Corporate Client (UCC) eine Managementlösung für Ubuntu sowie mit UCS@school ein Komplettsystem für Betrieb und Management von IT in Schulen. Univention verfügt über ein weltweites Partnernetzwerk und Niederlassungen in Europa und Nordamerika.

Kontakt

bitbone AG
Prymstraße 3
D-97070 Würzburg
Ann-Kathrin Jacobs

Bilder

Social Media