Das südbadische Handwerk trauert um Wilhelm Jung

Ehrenpräsident der Handwerkskammer Freiburg verstorben
Ehrenpraesident Wilhelm Jung (PresseBox) (Freiburg im Breisgau, ) Das südbadische Handwerk trauert um Wilhelm Jung. Der Ehrenpräsident der Handwerkskammer Freiburg verstarb am 24. Oktober im Alter von 87 Jahren. Jung war von 1974 bis 1995 Präsident der Handwerkskammer Freiburg. Bereits von 1969 bis 1974 hatte der Bäckermeister aus Lörrach das Amt des Vizepräsidenten der Kammer inne.

Seine Aufgaben hat er stets als Repräsentant, aber auch als Former des regionalen Handwerks mit viel Einsatz wahrgenommen. Viele Bereiche, die unter Wilhelm Jung neu entstanden, sind heute wichtige und erfolgreiche Standbeine der Kammerarbeit. Er war maßgeblicher Initiator der heutigen Gewerbe Akademie. Die Vollversammlung der Handwerkskammer Freiburg hatte Jung 2013 für seine Verdienste während seiner 21-jährigen Amtszeit zum Ehrenpräsidenten der Handwerkskammer Freiburg ernannt. Auch als Obermeister und Kreishandwerksmeister hatte Wilhelm Jung viele Jahre das Wohl des Lörracher Handwerks im Blick.

Das südbadische Handwerk verliert einen engagierten Mitstreiter, der sich über viele Jahrzehnte hinweg um das Handwerk verdient gemacht hat. Die Handwerkskammer Freiburg bleibt Wilhelm Jung über seinen Tod hinaus zu tiefem Dank verpflichtet und wird ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Kontakt

Handwerkskammer Freiburg
Bismarckallee 6
D-79098 Freiburg im Breisgau
Martin Düpper
Leiter Kommunikation

Bilder

Social Media