WMS Roll-out bei MEPHISTO: Startschuss in Sarrebourg

MEPHISTO beauftragt inconso mit der Einführung des Lagerverwaltungssystems inconsoWMS X
Mephisto Paris Rue Vignon HD (PresseBox) (Bad Nauheim, ) Anfang des Jahres 2015 startete die MEPHISTO Gruppe eine Ausschreibung zur Einführung eines Warehouse Management Systems für das Produktions- und Distributionszentrum im französischen Sarrebourg. Das Projekt wurde nun der inconso AG übergeben, die am Standort Sarrebourg sowohl das Lagerverwaltungssystem inconsoWMS eXtended (inconsoWMS X) als auch das Versandsystem inconsoSDS (Shipping & Dispatch System) zum Einsatz bringen wird.

Das Projekt wird federführend durch das französische Projektteam geleitet. Die Produktivsetzung ist für März 2016 vorgesehen.

Weitere Informationen unter www.inconso.de

Über MEPHISTO

Das Schuhunternehmen MEPHISTO wurde 1965 in Frankreich gegründet und feiert dieses Jahr 50-jähriges Jubiläum. Dank einer Strategie, die auf dem Export und einem ausgeprägten Marktverständnis basiert, ist MEPHISTO zu einer weltweiten Marke lanciert. MEPHISTO begann den Export von Schuhen nach Deutschland und eroberte Europa, die USA und den chinesischen Markt. 80 % des Umsatzes werden im Export erzielt. Heute beschäftigt die MEPHISTO Gruppe 2.800 Mitarbeiter und betreibt über 600 verschiedene Modelle. Über 20.000 Paar Schuhe werden täglich auf traditionelle Weise handwerklich hergestellt und in 18.000 Verkaufsstellen in über 80 Länder verteilt.

Über die Körber Logistics Systems GmbH

Das Körber Geschäftsfeld Logistik-Systeme mit Sitz in Bad Nauheim ist führender Anbieter vollintegrierter Lösungen zur Optimierung komplexer interner und externer Logistikprozesse. Unter einem gemeinsamen Dach bieten die Unternehmen des Geschäftsfelds Lösungen in den Bereichen Lager- und Fördertechnik, Palettieranlagen, Software und Logistiknetzwerksteuerung sowie Systemintegration. Die zum Geschäftsfeld gehörenden Unternehmen Aberle (Leingarten), Aberle Software (Stuttgart), Inconso (Bad Nauheim), Efacec Handling Solutions (Porto) und Langhammer (Eisenberg) realisieren Projekte für namhafte Branchenführer weltweit.

Über Körber

Die Körber AG ist die Holdinggesellschaft eines internationalen Technologiekonzerns mit weltweit knapp 12.000 Mitarbeitern. Der Konzern vereint technologisch führende Unternehmen mit über 100 Produktions-, Service- und Vertriebsgesellschaften. An Standorten rund um den Globus verbindet Körber die Vorteile einer weltweit präsenten Organisation mit den Stärken hochspezialisierter und flexibler mittelständischer Unternehmen, die ihren Kunden Lösungen, Produkte und Services in den Geschäftsfeldern Automation, Logistik-Systeme, Werkzeugmaschinen, Pharma Systeme, Tissue, Tabak und Unternehmensbeteiligungen bieten.

Kontakt

inconso AG
In der Hub 2 - 8
D-61231 Bad Nauheim
Sigrid Jung-Salzinger
Marketing
Leiterin Marketing & Kommunikation
Mary-Jane Würker
Marketing & Kommunikation

Bilder

Social Media