Scheufelen goes Packaging

Mit der Marke phoenolux präsentiert die Papierfabrik ihre neue Kompetenz im Verpackungs- und Kartonbereich
(PresseBox) (Lenningen, ) Innovation bei Scheufelen hat einen Namen: phoenolux. Die neueste Entwicklung aus dem Hause – der ein- oder zweiseitig gestrichene Premiumkarton mit herausragenden technischen Eigenschaften – erschließt das Segment für hochwertige Verpackungen und graphische Anwendungen.

Das Traditionsunternehmen Scheufelen aus Baden-Württemberg (Deutschland) geht innovative Wege bei seiner Neuausrichtung. „Wir haben uns dazu entschlossen, in den Verpackungsmarkt zu gehen, da dies ein aufstrebender Sektor ist. Für graphische Papiere ist der Markt schwierig geworden“, erläutert Horst Lamparter, Direktor Sales graphische Papiere, die neue strategische Weichenstellung.

Der weltweit führende Hersteller gestrichener Premiumpapiere vereint in seiner neuen Karton-Qualität – dem einseitig gestrichenen phoenolux c1s und dem zweiseitig gestrichenen phoenolux c2s – seine gesamte Erfahrung und Kompetenz der Papiermacherkunst. Mit seinen herausragenden technischen Eigenschaften erfüllt phoenolux die höchsten Anforderungen, die an einen Premiumkarton gestellt werden.

Flexible Anwendungen: Für graphische Anwendungen und hochwertige Verpackungen bietet phoenolux eine hervorragende Grundlage. Das Spektrum reicht von Umschlägen für Broschüren, Magazinen, Berichten, Büchern über Post- und Einladungskarten, Mappen sowie CD-Hüllen. Im Verpackungsbereich ist das Premiumpapierprodukt für Anwendung in anspruchsvollen Branchen, wie der Lebensmittelindustrie, Pharmazeutik und Kosmetik/Beauty, bestens geeignet.

Umfassendes Sortiment: phoenolux c1s ist in den Grammaturen 180, 220, 250, 275, 300, 330 und 350 g/m2 lieferbar. Den zweiseitig gestrichenen Verpackungskarton phoenolux c2s bietet Scheufelen in den Grammaturen 250, 280, 300, 330, 350 und 400 g/m2 an.

Premiumqualität: Der Premiumkarton phoenolux steht für höchste Weiße im Verpackungs-/Kartonbereich. Für beste Bedruckbarkeit ist er doppelt gestrichen. Sein hoher Langfaser-Anteil sorgt für perfekte Falzeigenschaften, eine seidenmatte Oberfläche sowie angenehme Haptik und gute Steifigkeit.

Druck und Verarbeitung: Scheufelen garantiert mit phoenolux eine schnelle Weiterverarbeitung ­– durch hervorragendes Lauf- und Stapelverhalten, hohe Scheuerfestigkeit, hohe Dimensionsstabilität und schnelles Wegschlagverhalten. Hinzu kommt eine Optik mit einem exzellenten Druckfarbglanz.

„Unser Ziel ist es, mit diesem Premiumkarton den Brückenschlag von graphischen Anwendungen zum Verpackungsmarkt zu erreichen – und damit in einem zukünftigen Wachstumssektor Fuß zu fassen“, fasst Horst Lamparter zusammen.

Kontakt

Papierfabrik Scheufelen GmbH + Co. KG
Adolf-Scheufelen-Straße 26
D-73252 Lenningen
Horst Lamparter
Verkaufsleiter International
Christian Klamt
Marketing
Social Media