Artec 3D ist mit dabei auf der formnext 2015

(PresseBox) (Luxemburg, ) formnext, Frankfurt am Main, Stand C11, Halle 3.1 – Artec 3D ist mit dabei bei der Premiere der formnext powered by tct, der neuen Messe für Additive Technologien und Werkzeug- und Formenbau, in Frankfurt am Main vom 17. bis zum 20. November. Zusammen mit seinen deutschen Partnern Algona, Antonius Köster und KLIB präsentiert der Entwickler und Hersteller professioneller 3D-Hard- und Software seine 3D-Scanner sowie die aktuelle Version der Scansoftware-Suite Artec Studio 10. Interessierte Fachbesucher erfahren zudem mehr über das neue Produktbundle, das Artec ab sofort in Kooperation mit 3D Systems anbietet, und können die Handscanner auch selbst vor Ort ausprobieren.

3D-Handscanner für jede Gelegenheit: das Dreiergespann Artec Eva, Artec Spider und Space Spider
Inspiriert von der Weltraumforschung verfügt der Space Spider über eine automatische Temperaturregulierung, die während des gesamten Scanprozesses eine optimale Betriebstemperatur von 36,6 °C und damit stets hoch präzise Scan-Resultate gewährleistet. Mit Hilfe von LED-Licht erfasst der nur 850 Gramm schwere 3D-Scanner auch Kleinobjekte mit komplexer Geometrie, scharfen Kanten und feinen Strukturen mit einer Genauigkeit von bis zu 50 Mikrometern (0,05 Millimeter) und einer Auflösung von bis zu 100 Mikrometern (0,1 Millimeter). Die verarbeiteten hochwertigen Elektronikkomponenten garantieren zudem eine Datenverarbeitungsgeschwindigkeit von mehr als 1 Million Punkte pro Sekunde. Space Spider wird gebrauchsfertig ausgeliefert und erfordert keine Neukalibrierung.

Der Artec Eva eignet sich dagegen besonders gut, um größere, organisch geformte Objekte detailgetreu zu digitalisieren. In Echtzeit scannt Eva auch bewegte Objekte mit bis zu 16 Bildern pro Sekunde. Speziell für die Anforderungen von CAD-Anwendern wurde der High-End-Scanner Artec Spider entwickelt. Durch die hohe Scangenauigkeit und Auflösung scannt er mühelos kleine, detailreiche Objekte wie Gussformen, Leiterplatten oder andere industrielle Bauteile. Wie der Space Spider, liefern Artec Eva und Artec Spider genaue Farb- und Forminformationen auf Basis von Lichtstreifenprojektion.

Bildmaterial Space Spider: http://messerpr.com/...
Bildmaterial Artec Eva: http://messerpr.com/...
Bildmaterial Artec Spider: http://messerpr.com/...

Umfangreiche Software-Suite Artec Studio 10
Alle drei Artec-Scanner produzieren qualitativ hochwertige Scans, die in der 3D-Scansoftware Artec Studio 10 automatisch ausgerichtet und zusammengesetzt werden können. Die professionelle Software bietet darüber hinaus eine Vielzahl von leistungsfähigen Tools für die Herstellung detaillierter „wasserdichter“ 3D-Modelle: Die erweiterten Features zur Erfassung und Bearbeitung von 3D-Daten sorgen für schnelle, präzise Ergebnisse sowohl beim Scannen als auch in der Bearbeitungsphase. Wird der Scanner während des Scanvorgangs erschüttert oder gewendet, behält der Nutzer die Kontrolle über das Tracking. Kommt der Scanprozess durch eine stärkere Bewegung des Nutzers ins Stocken, setzt der Algorithmus für kontinuierliches Scannen den Vorgang automatisch an der Stelle fort, an der er unterbrochen wurde. Artec Studio 10 ist im Jahresabo in zwei Editionen erhältlich: Professional und Ultimate.

Bildmaterial Artec Studio: http://messerpr.com/...

Neues Produktbundle
Neben seinen 3D-Handscannern präsentiert Artec 3D in Kooperation mit 3D Systems auf der formnext ein neues Produktbundle, mit dessen Hilfe sich 3D-Scans künftig noch besser in CAD-Dateien einbinden lassen: Mit dem bewährten 3D-Scanner Artec Eva oder dem Space Spider, der 3D Systems-Software Geomagic Design X und einer Jahreslizenz für Artec Studio 10 kombinieren die 3D-Experten modernste Reverse-Engineering-Hardware mit marktführender Design- und Inspektionssoftware.

Mehr Details zum neuen Angebot erhalten Sie unter: http://www.artec3d.com/...

Pressegespräche auf der formnext 2015 am 17. und 18. November
Wir laden Sie herzlich dazu ein, auf der formnext in Frankfurt am Main am Stand C11 in Halle 3.1 ein Pressegespräch mit Artec zu führen: Sergey Sukhovey, Chief Operating Officer und Mitbegründer von Artec 3D, und sein Team stehen gerne für Gespräche bereit. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin (Pressekontakt s.u.).

Informationen zu Produkten, Preisen und Vertriebspartnern von Artec 3D finden Sie unter: http://www.artec3d.com/de

Melden Sie sich für ein Ticket an unter: https://www.mesago.de/...

Kontakt

Artec 3D
8 Rue Jean EnglingArtec 3D
L-1466 Luxembourg
Cornelia Meier
messerPR
Stephanie Messer
messerPR

Bilder

Social Media