Der Nachwuchs ist top: Die Träger des Thesis Awards 2015 der BVL

Gala Abend 32 Deutscher Logistik Kongress  (PresseBox) (Berlin, ) 90 Nachwuchstalente sind in diesem Jahr für ihre besonders gut gelungenen Abschlussarbeiten von ihren Hochschullehrern für den Thesis Award der Bundesvereinigung Logistik (BVL) nominiert worden. Teil der Auszeichnung ist neben einer Urkunde eine Einladung zum 32. Deutschen Logistik-Kongress, wo die Absolventen wichtige Kontakte in die Wirtschaft knüpfen und Anregungen und Impulse für die Karriere sammeln können.

Eine Diskussions- und Präsentationsplattform für die Preisträger ist die Thesis Conference am zweiten Tag des Kongresses. Vier der Absolventen stellten dort ihre Abschlussarbeiten in Kurzvorträgen vor. Die Auswahl der Themen erfolgte über eine öffentliche Online-Abstimmung.  

Vortragende in der Thesis Conference waren:

André Gronau (FOM, Essen) über Efficient Consumer Response im Multichannel Handel (Bachelor)

Margit Klausmann (HS Furtwangen) über Wertschätzung von Logistik in Deutschland (Bachelor)

Maximilian Rütten (Steinbeis Herrenberg) über Zusammenführung von Tochtergesellschaften bei LogDL (Master)

Denise Ullrich (HfT, Stuttgart) über Einweg vs. Mehrweg (Bachelor)

Carina Wieczorek (HIWL, Bremen) über Frauen in Führungspositionen am Beispiel der Logistik.

Weitere Informationen unter www.bvl.de/thesisaward

Kontakt

Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.
Schlachte 31
D-28195 Bremen
Ulrike Grünrock-Kern
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anja Stubbe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/Web 2.0

Bilder

Social Media