Welotec auf der SPS IPC Drives

Innovative Lösungen aus den Bereichen Industrie-Computer, Netzwerktechnik und Automation
Auf der Messe in Nürnberg präsentiert Welotec neue Lösungen aus den Bereichen Industrie-PCs, Netzwerktechnik und Automation (PresseBox) (Laer, ) Auf der SPS IPC Drives in Nürnberg vom 24. bis 26. November 2015 präsentiert der Komplett- und Systemanbieter Welotec neue Lösungen aus den Bereichen Industrie-PCs, industrielle Netzwerktechnik und industrielle Automation. Vor Ort können sich Besucher unter anderem von lüfterlosen Embedded-Computern, smarten WLAN-Access-Points, industriellen Firewalls, flexiblen WLAN-LTE-Routern und robusten HMI-Lösungen überzeugen.

Ganz neu beim Komplett- und Systemanbieter Welotec sind die lüfterlosen Embedded-Computer der Alasco Serie, die das Sortiment der Industrie-PCs ergänzen. Die elegant anmutende Innovation basiert auf der sparsamen und performanten Prozessor-Familie Intel® AtomTM E3800 in Dual- oder Quad-Core-Ausführung und ist somit die perfekte Kombination von modernem Design und hervorragender Rechenleistung. Dank des geringen Stromverbrauchs, der hohen Rechenleistung und den flexiblen Anschlüssen ist Alasco das ideale Embedded-System für den Einsatz in der Automatisierung.

Im Bereich der industriellen Netzwerktechnik dreht sich derzeit alles um schnelle, sichere und zuverlässige Datenübertragungen. Diese lassen sich zum Beispiel mit dem WLAN-Mesh-Access Point IWF300 erreichen. Der Hintergrund: Mit einem selbstheilenden Mesh-WLAN-Access Point wird, genau wie mit gewöhnlichen WLAN-Access-Points, ein WLAN-Netzwerk aufgebaut. Der Unterschied zu normalen Access-Points besteht in der maximalen Ausfallsicherheit: Falls ein Netzwerkknoten ausfällt, sucht der Mesh-WLAN-Access-Point sich automatisch den kürzesten Alternativweg und gewährleistet so eine ausfallsichere Datenübertragung.

Aber auch der neue industrielle LTE-WLAN-Router TK815L-EXW von Welotec eignet sich zum Einsatz in drahtlosen Anwendungen und ist überall dort von Vorteil, wo eine Verkabelung sehr aufwendig ist. Er kommuniziert mit dem neuesten Mobilfunkstandard LTE. Die Möglichkeiten zum Einsatz als WLAN-Client oder WLAN-Access-Point machen seinen Einsatz auch bei örtlich unterschiedlichen Gegebenheiten so flexibel. Er verfügt über zahlreiche Schnittstellen und bietet umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten.

Für größtmögliche IT-Sicherheit zum Schutz von industriellen Anlagen und Systemen sorgen die industriellen Firewalls der IFA-Serie. Die 2-, 3- bzw. 5-Gigabit-Port-Firewalls IFA 1610, IFA 2610 und IFA 3610 für die Hutschienenmontage bieten flexiblen Schutz für Industrieanlagen und Automatisierungslösungen. Sie erlauben es, Automatisierungssysteme vom Rest der Anlage abzukapseln und so eine dezentrale Sicherheitsstruktur zu schaffen.

Im Bereich der industriellen Automation zeigt Welotec die robusten HMI-Bediengeräte der Graphite-Serie. Diese vollständig aus Aluminiumdruckgussgehäusen bestehende Modellreihe ist die erste HMI-Lösung für anspruchsvolle Umgebungen, in der ein breites Spektrum vielseitig einsetzbarer Plugin-Module mit Protokollwandlung, Daten-Logging und Web-gestützter Überwachung und Steuerung kombiniert wird. Dank des eingebauten Webservers der Graphite-HMIs können Kunden ihre Anwendungen über PCs, Tablet-Computer oder Smartphones überwachen und steuern. Aufgrund der besonders stabilen Verkapselung sind diese Modelle ideal für extreme Anwendungen im Freien und eignen sich für Betriebstemperaturen im Bereich von -20°C bis +60°C.

Um auch hohe und spezielle Kundenanforderungen erfüllen zu können, bietet Welotec mit „Welotec Systems“ ein großes Portfolio an modifizierten Serien- und OEM-Produkten einerseits sowie Komplettlösungen individueller Automations-Systeme andererseits. Die Nachfrage nach kundenspezifischen Produkten hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Für die Sonderlösungen werden insbesondere industrielle Produkte aus dem großen Standardportfolio kundenspezifisch kombiniert und modifiziert. Die größte Anzahl kundenspezifischer Serien- und OEM-Produkte wird im Bereich Daten- und Mobilfunk gefertigt. Bei den individuellen Automations-Systemen sind die Maschinen-Datenerfassung und daraus abgeleiteten Andon-Boards sowie Komplettlösungen für die Werkerführung die am stärksten wachsenden Geschäftsfelder. Zusätzlich gehören Dienstleistung, Projektbetreuung, OEM-Service, Produktveredelungen und Schulungen zum Leistungsumfang von „Welotec Systems“.

Der Messeauftritt von Welotec auf der SPS IPC Drives 2015 ist in Halle 9, Stand 121 zu finden.

Kontakt

WELOTEC GmbH
Zum Hagenbach 7
D-48366 Laer
Julia Wolff
Köhler+Partner GmbH
Public Relations

Bilder

Social Media