Neu bei IFOHA: TecDura Abdeckfolie | Folie für Renovierung

Mühsames und zeitraubendes Abdecken von Böden mit Zeitungen, Pappe, Matten oder Vlies bei Maler-, Umbau- oder Renovierungsarbeiten war gestern – heute gibt es die innovativen Abdeckfolien von TecDura.
(PresseBox) (Isselburg, ) Die Herstellerfirma aus England bietet ihre Folien jetzt auch erstmalig in Deutschland an. Exklusiver Vertriebspartner ist die in Isselburg ansässige IFOHA GmbH & Co.KG – das Großhandelsunternehmen für Folien und Verarbeitung.

Mit TecDura Bodenschutzfolien lassen sich selbst große Bodenbereiche, empfindliche Oberflächen und Treppen drinnen wie draußen im Handumdrehen abdichten und so vor Schmutz, Flüssigkeiten und Beschädigung schützen.

Dabei sind die Bodenschutzfolien extrem robust und von langer Lebensdauer. Auch bei starker mechanischer Beanspruchung – z. B. das Befahren mit einem Gabelstapler – sind die witterungsbeständigen Folien sogar in Außenbereichen bis zu 9 Monate einsetzbar.

Insgesamt gibt es 6 verschiedene Schutzfolien, die entsprechend der örtlichen Gegebenheiten verwendet werden können. Darunter sind auch flüssige Folien, die sich beim Trocknen verfestigen und nach getaner Arbeit einfach im Ganzen abgezogen werden können. Egal ob flüssig oder fest: Die Folien lassen sich kinderleicht anbringen und rückstandslos wieder ablösen.

Die wasserdichten und atmungsaktiven Folien sind absolut schonend zur schützenden Oberfläche und rückstandslos ablösbar. „Es gibt Boden- und Oberflächenschutzfolien für nahezu alle Materialen in Innen- und Außenbereichen. Ob Holz, Glas, PVC, Metall, Stein oder Fliesen – für jeden Einsatzbereich ist mindestens eine geeignete Folie verfügbar. Selbst für poröse Untergründe. Und auf sensiblen Materialien wie Naturstein und Holz sorgen die Folien für eine kontrollierte Feuchtigkeitsabgabe,“ erklärt IFOHA Geschäftsführer Marcus Nöll.

Die selbstklebenden Folien sind ebenso feuer- wie rauchbeständig und zudem besonders rohstofffreundlich. Denn das Basismaterial besteht aus recycelten PET-Flaschen. Manche der Bodenschutzfolien tragen auch maßgeblich zu einem erhöhten Arbeitsschutz bei: Dank ihrer rutschfesten Eigenschaften bieten sie Arbeitern bestmöglichen Halt und verringern so das Unfallrisiko.

„Auch wenn wir bereits über 4.000 verschiedene Selbstklebefolien in unserem Sortiment haben ist es uns gelungen, mit den neuen TecDura Bodenschutzfolien eine große Marktlücke zu schließen,“ so der IFOHA Chef weiter. „Sie sind ausgezeichnete Helfer bei Neu- und Umbau, Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen sowie Maler- und Lackiererarbeiten. Und natürlich überall dort, wo Oberflächen vor Schäden bewahrt werden sollen. Z. B. bei Großveranstaltungen, Events, Konzerten, in Museen und so weiter.“

Dabei ist ausgezeichnet durchaus wörtlich zu nehmen. Denn TecDura Bodenschutzfolien haben in England den Innovationspreis 2014 erhalten. Weitere Infos und Fotos gibt es auf http://www.bodenschutzfolien.de

Kontakt

IFOHA GmbH & Co.KG
Klompenweg 4a
D-46419 Isselburg
Marcus Nöll
Geschäftsführung
Geschäftsführer
Ralf Riebensahm
Support Deutschland
Support Frankreich

Bilder

Social Media