Messe Erfurt wird zum Zentrum für Bauen, Wohnen, Leben und Genießen

(PresseBox) (Erfurt, ) .

- 1 Ticket für 2 Messen: OSTPRO ergänzt Haus.Bau.Ambiente
- Weihnachts-Welt lädt zum Kaufen und Verweilen ein
- Premiere für Thüringer Immobilien- und Standortkongress

Kompletter geht's nicht: Zwischen dem 5. und 8. November 2015 dreht sich auf dem Erfurter Messegelände alles rund um die Themen Bauen, Wohnen, Leben und Genießen. Den Auftakt machen am 5. November gleich drei hochkarätige Immobilienveranstaltungen.

Der 1. Thüringer Immobilien- und Standortkongress informiert kompakt über die Entwicklung der großen Thüringer Städte, alle großen Immobilienprojekte Thüringens wie z.B. ICE City Erfurt, laufende Wohnungsbauprojekte sowie den heimischen Logistikmarkt. Auf dem 8. Thüringer Immobiliengespräch (ab 18 Uhr) diskutieren Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee, Bundespräsidentin a.D. Prof. Dr. Rita Süssmuth gemeinsam mit Suhls Oberbürgermeister Jens Triebel, Prof. Olaf Langlotz vom Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft sowie Dr. Wulff Aengevelt das Sonderthema "Asyl, Flüchtlinge und Immobilienwirtschaft". Ebenfalls am 5. November findet der Immobilientag Thüringen 2015 auf der Messe Erfurt statt. Er steht unter dem Motto "Immobilienmarkt - mit Kompetenz in die Zukunft". Veranstalter ist der IVD Mitte Hessen/Thüringen. Die Fachtagung stellt Themen wie z.B. die Entwicklung im Umgang mit dem Bestellerprinzip, Immobilienerwerb aus der Insolvenz und die Auswirkungen des demografischen Wandels in den Mittelpunkt.

Vom 6. bis 8. November widmet sich die Messe "Haus.Bau.Ambiente" dem Thema "Besser bauen und schöner wohnen". Mit erweitertem Profil und neuen Angeboten für Thüringens Bauwillige steuert die Erfurter Veranstaltung auf ein erfolgreiches Jubiläum zu. Zur 15. Ausgabe haben sich über 100 Aussteller angesagt. Die Veranstaltung gliedert sich in die vier Themenwelten Bauen und Energie, Sanieren und Modernisieren, Dienstleistungen und Beratung sowie ganz neu: Einrichten und Dekorieren. Hier finden die Besucher zusätzliche Angebote in den Bereichen Wohnraum-, Fußboden- und Lichtdesign, Wandgestaltung, Möbel, Küchen, Dekorationsartikel und Lifestyle-Produkte. Als Sonderthema steht 2015 Weihnachten im Fokus der Messe. Der weltgrößte begehbare Schwibbogen ist optischer und gastronomischer Mittelpunkt des Weihnachtsmarktes, der sich unmittelbar an den Ambiente-Präsentationen anschließt. Die Weihnachts-Welt lädt die Messebesucher mit nostalgischen Holzhütten, festlichen Artikeln aus den Bereichen Schmuck, Stoffe, Dekoration und kreatives zum Schauen, Kaufen und Verweilen ein.

Parallel dazu ist die Messe Erfurt erstmals Gastgeber für die OSTPRO Erfurt. Die größte Verkaufs-Messe für Ostprodukte zieht von der Thüringenhalle in die Halle 2 des Erfurter Messegeländes um. Die Messebesucher können sich jetzt zusätzlich auf die vielfältige Welt der Ostmarken - präsentiert von 120 Ausstellern - freuen.

Öffnungszeiten Haus.Bau.Ambiente und OSTPRO:
Freitag bis Sonntag jeweils 10-18 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte: 5,00 € (gilt für OSTPRO und HBA)
Tageskarte ermäßigt*: 3,00 €
*gültig für Menschen mit Behinderung mit entsprechendem Nachweis Kinder bis 12 Jahre kostenfrei

Links:
www.haus-bau-ambiente.de
www.scot-messen.de
www.immocongress-erfurt.de
www.ivd-mitte.de

Kontakt

Messe Erfurt GmbH
Gothaer Straße 34
D-99094 Erfurt
Thomas Tenzler
Messe Erfurt GmbH
Leiter Marketing & Kommunikation
Andreas Seidel
SCOT Messen & Marketing GmbH
Swenia Teichmann
W&R Media KG
PR & Öffentlichkeitsarbeit
Social Media