Vier Schiffbau-Vorträge am 13. November

Anlass: "Schiffbauertreffen 2015"
(PresseBox) (Bremen, ) Aus Anlass des „Schiffbauertreffens 2015“ lädt die Hochschule Bremen am Freitag, dem 13. November 2015, um 14 Uhr, zu vier öffentlichen Fachvorträgen mit anschließender Diskussion ein. Veranstaltungsort: Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, 28199 Bremen, M-Gebäude (Altbau), Raum M 26 A. Der Eintritt ist frei.

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr.-Ing. Hans Gudenschwager, Fachrichtung Schiffbau und Meerestechnik, spricht um 14:10 Uhr Thomas Sass (Fr. Fassmer GmbH & Co. KG, Berne) über das Thema: „Partnerschaftliche Zusammenarbeit im Spezialschiffbau am Beispiel OWF-ERRV“. - Um 14:40 Uhr folgt der Vortrag „Lloyd's Register - älteste Klassifikationsgesellschaft der Welt und ihre Rolle in der heutigen maritimen Wirtschaft“ von Björn Schöneberger (Lloyd's Register Deutschland, Bremerhaven). - Nach einer etwa 45-minütigen Pause setzt um 16 Uhr Jeroen Deelen (Bernhard Schulte Shipmanagement GmbH & Co. KG, Hamburg) die Reihe fort mit dem Vortrag „Gas Fuel Supply Vessel - the new LNG bunker for supply solution”. - Den Abschluss macht Julia Ludwig (Lloyd Werft, Bremerhaven) mit dem Thema: „Neue Perspektiven bei der Lloyd Werft - Herausforderung Kreuzfahrtschiffe“.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Prof. Dipl.-Ing. Gregor Schellenberger
Fakultät Natur und Technik, Fachrichtung Schiffbau
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Social Media