Continental Fallstudie: HighEnd-Reifen in Serie - Erstausstattung für die Zukunft

Jeder dritte Pkw-Neuwagen fährt in Europa mit Premium-Reifen von Continental vom Band
HighEnd-Reifen in Serie - Erstausstattung für die Zukunft (PresseBox) (Hannover, ) Unsere neue Fallstudie "HighEnd-Reifen in Serie - Erstausstattung für die Zukunft" widmet sich dem spannenden Feld der Herstelleranforderungen an uns als Reifenhersteller.
Dabei geht es sowohl um die optimalen Strukturen, um die Anforderungen global abbilden zu können, als auch um die Zusatzkennzeichnungen der einzelnen Premium-Hersteller und ihre speziellen Wünsche für Winterreifen-Freigaben.

In einem Interview geben die Erstausrüstungs-Experten Ulrich Mertin, Leiter Key Account Management für die Region EMEA, und Gernot Kalb, Leiter Marketing Intelligence, von Continental Einblicke in die Philosophie und wie Continental im Feld der Erstausstattung agiert. Vergleiche der seit den 80er Jahren bis heute kontinuierlich gestiegenen Komplexität machen deutlich, dass sich der Aufwand in der Reifenentwicklung für die Vielzahl an Fahrzeugmodellen massiv erhöht hat.

Hier können Sie die Fallstudie "HighEnd-Reifen in Serie - Erstausstattung für die Zukunft" als PDF herunterladen.

Kontakt

Continental Reifen Deutschland GmbH
Büttner Straße 25
D-30165 Hannover
Alexander Bahlmann
Continental AG
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Division Pkw-Reifen

Bilder

Social Media