WirtschaftsWoche Agenda in neuem Layout

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die Agenda der WirtschaftsWoche präsentiert sich ab sofort in neuer Optik und mit neuen Funktionen: Der wöchentliche Newsletter, in dem WirtschaftsWoche-Chefredakteurin Miriam Meckel jeden Freitag einen pointierten Überblick über die aktuellen Themen der Woche gibt, wurde überarbeitet und erscheint nun mit modernem Layout, übersichtlicher Struktur und einem neuen Farbkonzept.

Neben den optischen Änderungen und einer klareren Bildsprache, wurde auch die Sichtbarkeit und Funktionalität auf mobilen Endgeräten erhöht. So haben sich die Darstellung und Lesbarkeit des Newsletters deutlich verbessert und er passt sich automatisch der Bildschirmgröße des jeweiligen Endgerätes an. Außerdem wird aus dem Newsletter heraus auf aktuelle Artikel auf WirtschaftsWoche Online verlinkt, das jeweilige Top-Thema des Finanzbriefs "BörsenWoche" vorgestellt und es gibt eine Übersicht über die Empfehlungen der WiWo-Leserinnen und Leser. Darüber hinaus ist jeder einzelne Beitrag ab sofort direkt aus dem Newsletter heraus in den sozialen Netzwerken Twitter, Facebook, Google+ und Xing teilbar.

WirtschaftsWoche-Chefredakteurin Miriam Meckel: "Wer sich in unserer schnellen Welt auf dem Laufenden halten will, braucht die richtigen Informationen. Die WirtschaftsWoche Agenda bietet nicht nur einen schnellen Überblick über aktuelle Themen, sondern auch die Möglichkeit zur weiteren Vertiefung. Mit dem neuen Layout wollen wir die Agenda künftig noch lesefreundlicher und interaktiver gestalten. Zudem wollen wir das Teilen beim Mitteilen betonen und unsere Präsenz in den sozialen Medien erhöhen."

WirtschaftsWoche Agenda wird jeden Freitag an rund 140.000 Abonnenten versendet. Der Newsletter ist kostenlos und kann unter diesem Link abonniert werden.

Kontakt

Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH - WirtschaftsWoche
Kasernenstraße 67
D-40213 Düsseldorf
Kerstin Jaumann
Leiterin Presse und Kommunikation
Social Media