Neue Verschlüsselungssoftware Smart DE von Toshiba liefert umfassende Datensicherheit für Unternehmen

(PresseBox) (Neuss, ) • Smart Data Encryption (Smart DE) verschlüsselt nicht nur einzelne Dateien, sondern alle Bereiche einer Festplatte oder SSD
• Breite Palette zusätzlicher Sicherheitsfunktionen


Die Toshiba Europe GmbH bietet mit Smart Data Encryption (Smart DE) eine neue Verschlüsselungssoftware für umfassende Datensicherheit. Smart DE ist mit den PCs aller Hersteller kompatibel und erhöht den Schutz sensibler Daten, da es sämtliche Bereiche einer Festplatte oder SSD beziehungsweise Daten auf einem angeschlossenen USB-Speicher verschlüsselt. Dank vieler zusätzlicher Sicherheitsfunktionen eignet sich Smart DE für Unternehmen aller Größen, die ihre Daten zuverlässig kontrollieren und schützen wollen. Smart DE by Toshiba wird in Europa im Laufe des ersten Quartals 2016 verfügbar sein.

Lückenloser Schutz und sichere Datenübertragung
Da Smart DE die komplette Festplatte oder SSD des PCs verschlüsselt, schützt die Software auch wichtige Informationen wie Passwörter vor einem Fremdzugriff. Selbst wenn die Festplatte aus dem PC entfernt wird, können unbefugte Nutzer nicht auf die gespeicherten Daten zugreifen. Ferner lassen sich einzelne Partitionen der Festplatte für Daten reservieren, die nicht explizit gesichert werden müssen.
Smart DE erlaubt auch die Verschlüsselung einzelner Dateien und Ordner für deren sicheren Versand per E-Mail. Dank des so genannten Self Expansion Mode kann der Empfänger der E-Mail die Daten lesen, wenn er das Passwort kennt, selbst wenn dieser Smart DE nicht auf seinem PC installiert hat.
Um vertrauliche Daten zusätzlich abzusichern, verschlüsselt Smart DE diese auch auf einem mit dem PC verbundenen USB-Speicher. Da die Software auf diese Weise die Übertragung von Daten auf ungeschützte Medien verhindert, erhöht sich das Sicherheitsniveau für Business-Nutzer. Die Anwender können außerdem ein Passwort für den USB-Speicher festlegen, um so eine sichere Übertragung zwischen USB und PC zu gewährleisten.

Einfache Installation und Prävention durch Authentifizierung
Smart DE ist schnell und einfach zu installieren. Sollte der Nutzer Windows während der Chiffrierung beenden, wird diese nach dem nächsten Neustart nahtlos fortgesetzt. Da die Verschlüsselung der Festplatte im Hintergrund abläuft und keine Ausfallzeiten verursacht, können die Nutzer produktiv weiterarbeiten.
Zusätzliche Sicherheitsfunktion: Smart DE fordert vor dem Start von Windows die persönliche Authentifizierung. Dadurch erhalten ausschließlich berechtigte Anwender Zugriff auf den PC. Über die Single-Sign-On-Funktion ist es sogar möglich, Passwörter zwischen Smart DE und der automatischen Windows-Authentifizierung abzugleichen.

Kontakt

Toshiba Europe GmbH
Hammfelddamm 8
D-41460 Neuss
Tanya Quijano Burchardt
Toshiba Europe GmbH
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Gila Griesbach
Flutlicht
Social Media