GUTcert ist erster deutscher RSPO Endorsed Training Provider

Kurs zur Auditorenausbildung offiziell vom RSPO anerkannt
(PresseBox) (Berlin, ) Am 29. Oktober 2015 erhielt die GUTcert die vorläufige Genehmigung, RSPO Trainings anzubieten. Ab 2016 werden nun in der GUTcert Akademie Auditoren für die RSPO Lieferkettenzertifizierung (Supply Chain Certification) ausgebildet. Bis dato waren für diesen Bereich ausschließlich englischsprachige Schulungen verfügbar – GUTcert ist somit erster Anbieter von RSPO Auditorentrainings auf dem deutschen Markt.

Das Kursangebot richtet sich an Fach- und Führungskräfte, Beauftragte, interne Auditoren, Techniker und Ingenieure aus der Lebensmittelbranche, Oleochemie und Kosmetik, die ein RSPO System aufbauen, pflegen und ständig verbessern wollen. Aber auch an IRCA- oder Um-weltmanagement-Auditoren, die ihr Spektrum auf den Bereich RSPO Supply Chain ausweiten wollen.

Der RSPO – der „Runde Tisch für nachhaltiges Palmöl“ – hat zum Ziel, ökologische, ökonomische und soziale Mindeststandards für den Anbau von Ölpalmen zu etablieren und zu fördern. Auf Grundlage dieser Mindestkriterien besteht die Möglichkeit einer Zertifizierung von „nachhaltigem Palmöl“. Eine wichtige Voraussetzung, um als RSPO Supply Chain Auditor tätig werden zu können, ist die erfolgreiche Teilnahme an einem vom RSPO anerkannten Trainingskurs zum RSPO Lieferkettensystem (Supply Chain Certification System).

Das erste GUTcert Seminar findet vom 17. bis 18. März 2016 statt. Weitere Informationen zum Kurs finden Sie unter www.gut-cert.de/rspo-seminar.html

Kontakt

GUTcert GmbH
Eichenstraße 3b
D-12435 Berlin
Christiane Wiedner
Akademie

Dateien

Social Media