Lasermodule kürzer als eine Stecknadel

Low-Cost Lasermodule
LC-LMD-525-120-01-1 (PresseBox) (Olching, ) Laser Components stellt neue Lasermodule vor: Sie sind kürzer als eine Stecknadel, leuchten als Punkt in rot und grün, als rote Linie oder rotes Kreuz und manche von ihnen können bei Temperaturen bis 60°C eingesetzt werden, andere lassen sich fokussieren.

Die Produkte sind kostengünstig; erfahrungsgemäß werden sie daher vor allem in Systemen eingesetzt, die preiswert sein müssen. Drei Serien werden nach ihrer Wellenlänge unterschieden:

LC-LMD-525-120-01-1. Punktlaser mit der Wellenlänge 520 nm. Trotz der wahrgenommenen Helligkeit werden die Module der Laserklasse 2 zugeordnet. Die Module haben eine Ausgangsleistung unter 1 mW und können mit einer Spannung zwischen 3 - 6 Volt betrieben werden.

Die LC-LMP-635 Serie ist fokussierbar und als Punkt-, Kreuz- oder Linienlaser erhältlich. Die Ausgangsleistung der 635 nm Module liegt bei 3 mW.

Bis zu 60°C Umgebungstemperatur halten die Punktlasermodule LC-LMC-650-02-T60 aus, ohne dass sie sich ihre Eigenschaften ändern würden - andere schwitzen schon bei 20 °C. Dieses 650 nm Modul fällt mit < 1 mW ebenfalls in die Laserklasse 2 und ist so klein, dass es auch in kleine Systeme integriert werden kann: Mit 11,5 mm Länge und einem Durchmesser von 6,2 mm erinnert es an die Kappe eines Druckbleistiftes.

Weitere Informationen: http://www.lasercomponents.com/de/laser/lasermodule/low-cost-oem-module/

Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
D-82140 Olching
Claudia Michalke
LASER COMPONENTS GmbH
Bereichsleiterin Marketing & PR

Bilder

Social Media