netfiles Datenraum mit erweiterter 2-Faktor-Authentifizierung

Neue Sicherheitsfunktion unterstützt „One-Time Password“-Apps
netfiles OTP App (PresseBox) (Burghausen, ) Ab sofort unterstützt netfiles Dataroom bei der 2-Faktor-Authentifizierung „One-Time Password“/OTP-Apps beim Login zum netfiles Datenraum. Anwender können nun beim zweistufigen Anmeldeverfahren zwischen einem Sicherheitscode per SMS oder Einmalkennwort per OTP-App wählen. Dabei ist sowohl die Verwendung von OTP-Apps von Drittanbietern als auch der neuen, kostenlosen netfiles OTP-App möglich.

Mit OTP-Apps werden Einmalkennwörter generiert, die Anwender zusätzlich zu ihren Zugangsdaten (Benutzernamen/E-Mail und Kennwort), in einem zweiten Schritt beim Login zum netfiles Datenraum eingeben müssen. Nach der Einrichtung können Benutzer Einmalkennwörter auch dann abrufen, wenn keine Netzwerk- oder Mobilfunkverbindung besteht.

Die neue netfiles OTP-App steht als Android- und iOS-Version zur Verfügung und kann im Google Play Store und Apple App Store kostenlos heruntergeladen werden.

Thomas Krempl, Gründer und Geschäftsführer der netfiles GmbH zur neuen OTP-Sicherheitsfunktion in netfiles: „Im Vergleich zur bisherigen zweistufigen Anmeldung per SMS-Sicherheitscode macht die neue OTP-Unterstützung Anwender nun unabhängig von der Netzwerk- oder Mobilfunkverbindung. So kann optimale Sicherheit auch jederzeit beim mobilen Zugriff auf den Datenraum gewährleistet werden.“

netfiles ermöglicht Unternehmen einen sicheren Datenaustausch und eine zentrale, sichere Online-Dokumentenverwaltung mit detaillierten Zugriffsrechten und mobiler Zugriffsmöglichkeit. Mit der Cloud-Lösung können Daten einfach innerhalb des Unternehmens oder mit Kunden und Lieferanten ausgetauscht und sichere Datenräume für beispielsweise M&A Projekte, Due Diligence Prüfungen, Asset-Transaktionen, Board Communication, Immobilien- und Vertragsmanagement eingerichtet werden.

Kontakt

netfiles GmbH
Marktler Strasse 2b
D-84489 Burghausen
Reinhardt Altmann

Bilder

Social Media