Gehroboter Andago® von Hocoma bietet neue Perspektiven für die Prävention von Verletzungen bei Pflegepersonal

Dynamisch, mobil, sicher - der Bewegungsroboter Andago® von Hocoma entlastet Patienten und medizinisches Personal beim Gangtraining
Andago ermöglicht ein aufrechtes und freihändiges Gangtraining (PresseBox) (Volketswil, ) Laut einer aktuellen Studie des US Centers for Disease Control and Prevention (CDC) ist medizinisches Personal einem besonders hohen Verletzungsrisiko bei der Arbeit ausgesetzt. Stürze bei der Pflege und Mobilisierung von Patienten sind an der Tagesordnung. Mit dem Gehroboter Andago® eröffnet Hocoma jetzt neue Perspektiven für die Bewegungstherapie – und trägt dazu bei, Stürze während des Gangtrainings sowohl bei Patienten wie auch dem Pflegepersonal zu vermeiden.

„Wenn man sich vorstellt, dass z.B eine 55 kg leichte Therapeutin mit einem Mann, der 90 kg wiegt, Gangtraining machen soll, ist klar, dass dies nur mit grossem Aufwand und wahrscheinlich nicht besonders effektiv geschieht." erklärt Dr. Daniel Zutter, Ärztlicher Direktor der Rehaklinik Zihlschlacht. Mit dem mobilen Andago® ist funktionelle und sichere Gangtherapie sowohl für den Therapeuten als auch für den Patienten möglich – und zwar flexibel und mit deutlich reduiziertem körperlichen Einsatz des Therapeuten.

Ein weiterer Vorteil: Das Training mit dem Andago® bietet für den Patienten deutlich mehr Möglichkeiten als ein herkömmliches Schritttraining als mit den auf dem Markt bisher verfügbaren Rehabilitationsgeräten. Durch die Gewichtsentlastung wird auch der Patient entlastet. Er kann sich vollständig darauf konzentrieren, das Gehen zu üben, ohne zusätzlich sein Körpergewicht ausbalancieren zu müssen. Selbst freies Laufen über Hindernisse wird möglich.

Entwickelt wurde der Andago® in dem weltweit einzigartigem Reha-Netzwerk aus medizinischen Fachleuten und Patienten von Hocoma. Auf der Medica 2015 in Düsseldorf wird der neuartige Gehroboter erstmals in Europa präsentiert. Besucher sind eingeladen, bei der Live-Demo ihre eigenen Erfahrungen mit dem Bewegungsroboter zu machen.

Weiterführende Informationen zum Andago® unter www.hocoma.com/andago

Link zum US-Bericht:

http://www.apta.org/...

Link zur Studie:

http://www.cdc.gov/...

Gomaa, A. E., et al. (2015). "Occupational traumatic injuries among workers in health care facilities - United States, 2012-2014." MMWR Morb Mortal Wkly Rep 64(15): 405-410.

Rechtshinweise

Sämtliche Hocoma Produkte sind Medizinprodukte und dürfen nur unter strikter Einhaltung der Angaben im Benutzerhandbuch angewendet werden; die Nichteinhaltung kann zu schweren Verletzungen führen. Es wird nachdrücklich empfohlen, dass Sie regelmässig die Hocoma Website (www.hocoma.com/rechtshinweise) für die aktuellsten verfügbaren Informationen konsultieren. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie Hocoma.

Setzen Sie die Produkte ausschliesslich unter Aufsicht von qualifiziertem paramedizinischen Personal ein. Gewisse Hocoma Produkte werden jedoch für den Heimgebrauch angeboten und dürfen nur unter strikter Einhaltung der Anweisungen / Verschreibungen eines Arztes oder einer paramedizinischen Fachperson eingesetzt werden, die Ihre besondere Anamnese kennt. Prüfen Sie den bestimmungsgemässen Gebrauch im Benutzerhandbuch und auf der Hocoma Website (www.hocoma.com/rechtshinweise). Das Nichteinholen und das Nichteinhalten von medizinischen Anweisungen / Verschreibungen eines Arztes oder einer paramedizinischen Fachperson können zu schweren Verletzungen führen.

Diese Information enthält Angaben über Medizinprodukte, welche nicht in allen Ländern erhältlich sind und welche möglicherweise nicht über alle nationalen Zulassungen oder Marktfreigaben von den entsprechenden staatlichen oder behördlichen Aufsichtsorganen verfügen. Keine dieser Informationen darf als Produktbewerbung oder dessen Förderung oder als Aussage über die bestimmungsgemässe Verwendung des Produkts ausgelegt werden, sofern sie nicht von den Gesetzen und Vorschriften des Landes in dem sich der Leser dieser Information befindet, legitimiert wurde.

Kontakt

Hocoma AG
Industriestrasse 4
CH-8604 Volketswil
Mike Fuhrmann

Bilder

Social Media