Premiere auf der SPS IPC Drives 2015

TAR 9964 - 4-kanaliges Condition-Monitoring-System
Synotech - Premiere auf SPS IPC Drives (PresseBox) (Hückelhoven, ) Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Synotech GmbH wieder an der SPS IPC Drives vom 24. bis 26. November in Nürnberg.

Auf dem Stand 225 in Halle 4A präsentiert Synotech das neue Condition-Monitoring-System TAR 9964, eine 4-kanalige Lösung mit Eingangsklemmen für ICP®-Beschleunigungssensoren sowie diversen digitalen Ein- und Ausgängen. Mit seinem leistungsfähigen Industrie-PC ergibt sich daraus ein System, welches Maschinenüberwachung und Anlagensteuerung – ohne separate Subsysteme – kombiniert. Die Software auf Basis von Twincat 3 bietet eine Grenzwertüberwachung sowie Auswerte-Algorithmen wie RMS, FFT, Crestfaktor und Schmalbandpegel. Die Flexibilität und Erweiterbarkeit dieses Systems ermöglichen eine einfache Integration in neue und bestehende Anlagen.

Neben den bekannten Vibrationssensoren von IMI Sensors werden Vibrationsschalter und Vibrationstransmitter für einfache Maschinenüberwachungsaufgaben gezeigt: von Low End bis High End.

Weitere Informationen zu diesen Themen finden Interessenten unter dem Link www.synotech.de/sps. Hier wird auch ein Gutschein angeboten, der einen kostenlosen Besuch der Messe ermöglicht.

Kontakt

PCB Synotech GmbH
Porschestraße 20-30
D-41836 Hückelhoven
Klaus Kamper
Produktmanagement Messwerterfassung
Axel Langheinrich
Marketing

Bilder

Social Media