Skylake, Intels 6. Generation im neuen GOLUB 5000 von APROTECH

Es scheint, als sei Performance fast unlimitiert.
GOLUB 5000 LP (PresseBox) (Nürnberg, ) So ist es mit dem brandneuen Box-PC GOLUB 5000 von APROTECH, er wird mit gesockelten Intel Prozessoren der 6. Generation, Codename "Skylake", bestückt.

Doch die Intel CPU's der 6. Generation, also i3, i5, i7, stellen nur ein Highlight des neuen GOLUB 5000 dar.
Weitere erfreuliche Merkmale: Bis zu 32GB RAM, 6 GigE- u. 8 USB, 3 x RS232, davon 2 mit 422/485, VGA/DVI/DP für 3 Monitore, mit PCI- oder PCIe Kassette und kundenspezifische MezIO-Karten.

Obwohl ohne Lüfter, kann dieser kleine Kraftprotz mit i7-6700TE, i5-6500TE, i3-6100TE und Pentium G4400TE (35W TDP) bei -25°C bis 70°C betrieben werden.

Mit diesen und weiteren modernen Features, präsentiert sich der APROTECH GOLUB 5000 speziell für Anwendungen in der Machine Vision, In-vehicle Monitoring & Management, Medical Imaging und Surveillance/Security.
Aber auch alle anderen Applikationen, die eine hohe Rechenleistung und viele Schnittstellen verlangen, profitieren vom GOLUB 5000.

Hier ist ein Link zum Datenblatt:

http://www.aprotech.de/...

Das Design ist schick und mit seinen Abmessungen 240mm x 225mm x 90mm ist der GOLUB 5000 ein Winzling. Für die Montage auf Hutschiene gibt es optional einen Adapter, sonst wird er einfach über Montagewinkel befestigt.

Weitere Informationen via info@aprotech.de oder per Telefon 0911/650079-50.
www.aprotech.de

Kontakt

APROTECH GmbH
Rathsbergstraße 17
D-90411 Nürnberg

Bilder

Social Media