Wissenschaft trifft auf Praxis

Externer DAW-Nachhaltigkeitsrat tagt in neuer Besetzung
(PresseBox) (Ober-Ramstadt, ) Als eines der ersten Unternehmen der Branche hat die DAW SE im Herbst 2010 einen externen Nachhaltigkeitsrat gegründet. Das Sustainability Advisory Board (SAB) tagt zweimal im Jahr und berät die DAW hinsichtlich Positionierung und Weiterentwicklung im Bereich Nachhaltigkeit. Das Gremium wird regelmäßig mit renommierten Persönlichkeiten aus den Bereichen Architektur, Malerunternehmen und Wirtschaft besetzt. Am 29. Oktober 2015 traf sich das SAB in neuer Besetzung in Ober-Ramstadt, um sich unter anderem über die Themen nachhaltiges Bauen, innovative Produkte und Energieeffizienz auszutauschen.

DAW konnte für das Gremium Professor Dr. Christa Liedtke vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH gewinnen. Sie leitet dort die Forschungsgruppe 4 „Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren“, die industriegesellschaftliche Stoffumsätze in Wertschöpfungsketten und ihre Wechselwirkungen mit Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft analysiert.

Weitere langjährige Mitglieder sind Manfred Hegger, emeritierter Professor im Fachbereich Architektur an der TU Darmstadt und Vorsitzender des Vorstands der HHS Planer + Architekten AG, der DAW mit seinem Fachwissen aus seinem Fachgebiet „Entwerfen und Energieeffizientes Bauen“ unterstützt. Tom Nietiedt, Geschäftsführer der Nietiedt Gruppe, bringt als Vertreter des Handwerks seine Expertise mit den Schwerpunkten industrielle Dienstleistung, Malerbetrieb und Dämmtechnik ein.

Kontakt

DAW SE
Roßdörfer Straße 50
D-64372 Ober-Ramstadt
Karin Laberenz
Unternehmenskommunikation
Leitung Unternehmenskommunikation DAW SE

Bilder

Dateien

Social Media