Creative Awards by SAXOPRINT: "Panda Revolution" zum Global Climate March in Berlin

WWF Deutschland übernimmt Kampagnenmotiv der französischen Kollegen
Creative Awards 2015 (PresseBox) (Dresden, ) Der Gewinnerbeitrag des französischen Creative Awards by SAXOPRINT wird das Leitmotiv der WWF-Delegation beim Global Climate March Ende November 2015 in Berlin.

Im Vorfeld der, in diesem Jahr in Paris stattfindenden, 21. UN-Klimakonferenz (COP21) gehen Menschen weltweit zum Demonstrieren auf die Straße, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. In Deutschland findet der Global Climate March am 29. November in Berlin statt. Mehrere tausend Menschen werden erwartet, um sich insbesondere für den Kohleausstieg in Deutschland und einen verbindlichen Klimavertrag einzusetzen.

Zur Demonstration in Berlin wird die WWF-Delegation vom Leitmotiv der „Panda Revolution“ angeführt. Dabei handelt es sich um den Gewinnerbeitrag des diesjährigen „Creative Awards by SAXOPRINT“ in Frankreich. Das Motiv ist an das Werk von Eugène Delacroix „Freiheit für das Volk“ (1830) angelehnt und ruft zur Klima-Revolution auf, mit dem Ziel die Energieversorgung erneuerbar zu machen.

Das Gewinnermotiv der französischen Designer Pierre Gaudouin und Céline Lentz taucht ab dem 13.11.2015 außerdem als Edgar Card in Berliner Bars und Restaurants sowie als großflächiges 18/1 Plakat in verschiedenen U-Bahnhöfen in Berlins Innenstadt auf.

Daniel Ackermann, Geschäftsführer SAXOPRINT GmbH: „Gemeinsam mit dem WWF ist es uns in Frankreich bereits gelungen die Aufmerksamkeit für den Klimaschutz zu erhöhen. Für uns als nachhaltige und umweltbewusst agierende Online-Druckerei spielt das Engagement für erneuerbare Energien und den Klimaschutz eine enorme Rolle. In diesem Zuge freuen wir uns ganz besonders, dass das Gewinnermotiv des Creative Awards by SAXOPRINT auch hier in Deutschland große Bedeutung im Kontext des UN-Klimagipfels erlangt.“

Über den “Creative Award by SAXOPRINT”

Mitte 2014 startete SAXOPRINT Frankreich zusammen mit dem World Wild Fund for Nature (WWF France) das Projekt "Creative Awards by SAXOPRINT" (http://www.saxoprint.fr/creativeawards). Im Fokus stand dabei die UN-Klimakonferenz, die ab dem 30.11.2015 in Paris stattfindet. Grafiker, Designer und Agenturen waren dazu aufgerufen ihre Beiträge zum Thema Klimawandel in Form eines A0-Plakates einzureichen. Das Ziel des Kreativwettbewerbes bestand darin, das Bewusstsein für langfristige Folgen des Klimawandels und dahingehend vor allem die Sensibilisierung junger Menschen zu schärfen.            Die Jury um den bekannten französischen Fotografen und Umweltaktivisten Yann Arthus-Bertrand, der als Jury-Präsident fungierte, sichtete über 800 Designs. Am 9. April 2015 fand in Paris die Preisverleihung, statt bei der in drei Kategorien Gewinne in Form von Geld- und Sachmitteln vergeben wurden. Darüber hinaus war die Gewinnerkampagne im Sommer an verschiedenen Orten, wie beispielsweise dem französischen Senat und der Metro in Paris zu sehen.

Über den WWF

Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der größten und angesehensten Umweltschutz-organisationen der Welt. In über 100 Ländern arbeitet der WWF für den Erhalt der biologischen Vielfalt. Ziel des WWF ist es, die weltweite Umweltzerstörung zu stoppen und eine Zukunft zu gestalten, in der Mensch und Natur im Einklang miteinander leben.

Kontakt

SAXOPRINT GmbH
Enderstr. 92c
D-01277 Dresden
Juliane Walther
SAXOPRINT GmbH
Marketing Assistenz
Rene Beck
Marketing & Online Vertrieb
PR / Sponsoring Manager

Bilder

Social Media