Toshiba erweitert die Portégé- und Tecra-Serien um drei neue Business-Notebook-Reihen

Portégé A30-C (PresseBox) (Neuss, ) .

- Portégé A30-C, Tecra A40-C und Tecra A50-C ermöglichen hohe mobile wie auch stationäre Produktivität

 - Top Leistung mit Intel® Core vPro Prozessoren der sechsten Generation1

- Einheitliches Docking und einheitliche Software Images vereinfachen die Verwaltung und die Einbindung in bestehende IT-Infrastrukturen

Die Toshiba Europe GmbH erweitert ihre Portégé- und Tecra-Reihe für Geschäftsanwender um die drei neuen Modellreihen Portégé A30-C, Tecra A40-C und Tecra A50-C. Die Business-Geräte wurden speziell auf die Bedürfnisse von mittelständischen sowie Groß-Unternehmen abgestimmt und profitieren von Toshibas Erfahrung aus 30 Jahren Notebook-Entwicklung. Der Portégé A30-C (33,8 cm bzw. 13,3 Zoll), die Tecra A40-C (35,6 cm bzw. 14 Zoll) und die Tecra A50-C (39,6 cm bzw. 15,6 Zoll) bieten eine ideale Kombination aus Leistung, Sicherheit, Schutz und einfacher Verwaltung. Die drei Modellreihen werden im Laufe des ersten Quartals 2016 in Deutschland verfügbar sein.

Gemeinsames Image und Plattformstabilität

Für die einfache Verwaltung und Einbindung in die bestehende IT-Infrastruktur von Unternehmen liefern die neuen Portégé- und Tecra-Modelle ein einheitliches Image sowie Plattformstabilität. Da alle Geräte die gleiche Docking-Schnittstelle aufweisen, können die Mitarbeiter ihr Notebook einfach mit den gängigen Peripheriegeräten verbinden und sich z.B. im Rahmen von Hot-Desking unabhängig vom Endgerät einen freien Arbeitsplatz im Unternehmen wählen.

Vertrauen: Umfassender Schutz von Daten und Gerät

Auf Business-Notebooks gespeicherte Daten müssen jederzeit geschützt sein. Dank umfangreicher Schutz- und Sicherheitsfunktionen haben alle Toshiba Modelle die strengen H.A.L.T. (Highly Acclerated Life Test)-Tests des unabhängigen deutschen Prüfinstituts TÜV Rheinland® erfolgreich absolviert und beispielsweise einen Sturz aus einer Höhe von 76 cm ohne Datenverlust überstanden. Die spritzwassergeschützte Tastatur2 verhindert den Verlust von Daten, wenn bis zu 30 ml Wasser auf das Notebook geraten. Für höhere Sicherheit bieten die Modelle Portégé A30-C, Tecra A40-C und Tecra A50-C ein Fingerabdruck-Lesegerät1, das Trusted Platform Module (TPM) 2.01 für die Verschlüsselung lokaler Inhalte, Intel® Advanced Management Technik sowie einen Smartcard-Reader. Damit verhindern Unternehmen oder Behörden den unbefugten Zugriff auf das Gerät und dessen Daten. Da Toshiba das BIOS für alle Tecra- und Portégé-Modelle selbst erstellt und kontrolliert, reduziert sich die Wahrscheinlichkeit eines unberechtigten Zugangs weiter. Wird ein Angriff erkannt, verhindert das BIOS, dass die Geräte booten sowie, dass auf sensible und geschäftskritische Informationen zugegriffen werden kann.

Hohe Leistung und bequemes Arbeiten für Geschäftsanwender

Toshiba hat die neuen Notebooks mit Fokus auf Leistung und Produktivität optimiert. Alle Geräte sind mit Intel® Core Prozessoren der sechsten Generation bis hin zum vPro Prozessor1 ausgestattet, die eine perfekte Kombination aus hoher Leistung, langer Akkulaufzeit und erhöhter Sicherheit liefern. Das entspiegelte Display reduziert störende Reflektionen und ermöglicht ein angenehmes Arbeiten etwa im Freien oder in Büroräumen mit heller Beleuchtung.

Als zusätzlichen Service bietet Toshiba für den Portégé A30-C, die Tecra A40-C sowie die Tecra A50-C die Reliability Guarantee3: Sollte das Gerät im ersten Jahr nach dem Kauf zum Garantiefall werden, bekommt der Kunde sowohl den vollen Notebook-Kaufpreis erstattet als auch das kostenlos reparierte Gerät zurück.

Echte Mobilität für optimale Produktivität

Mit dem Portégé A30-C im 33,8 cm (13,3 Zoll)-Format entdecken Nutzer produktives, mobiles Arbeiten neu. Das nur 1,5 kg leichte, elegante Gerät im schwarzen Magnesium-Gehäuse hält mit einer Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden4 einen ganzen Arbeitstag abseits der Steckdose durch. Die 35,6 cm (14 Zoll) große Tecra A40-C und die Tecra A50-C mit einer Bildschirmdiagonale von 39,6 cm (15,6 Zoll) sind für Anwender prädestiniert, die ein größeres Display bevorzugen und überwiegend am Schreibtisch arbeiten. Dennoch bieten auch die Tecra-Modelle im edlen silberfarbenen Gehäuse eine Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden4.

Maßgeschneiderte Konnektivität für Business-Profis

Alle neuen Modellvarianten der Tecra- und Portégé-Serien sind mit vielen Schnittstellen ausgestattet, damit Geschäftsanwender unabhängig von ihrem Standort vernetzt bleiben. Premium Intel® Dualband Wireless-AC 8260 ermöglicht eine schnelle Datenübertragung und hohe Produktivität, während LTE optional auch den Mobilfunk-Zugriff unterwegs erlaubt. Eine Vielzahl an Anschlüssen wie bis zu drei USB 3.0-Schnittstellen, HDMI®, einem SD-Kartenslot, RGB und Gigabit-LAN bieten umfassende Konnektivität und eine einfache Übertragung von Informationen. Die Intel® Wireless Display-Technik lässt störende Kabel überflüssig werden, wenn die neuen Modelle mit kompatiblen Geräten kombiniert werden.

1 Modellabhängig

2 Spritzwassergeschützte Tastaturen geben Anwendern bei verschütteten Flüssigkeiten bis zu 30 ml bis zu drei Minuten Zeit, um das Gerät ordnungsgemäß herunter zu fahren, und helfen so Datenverlust zu verhindern.

3 Vorbehaltlich der Vertragsbedingungen und nur in ausgewählten Ländern. Sollte das Gerät im ersten Jahr nach dem Kauf zum Garantiefall werden, bekommt der Kunde sowohl den vollen Notebook-Kaufpreis als auch das kostenlos reparierte Gerät zurück, wenn er das Notebook innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf registriert. Weitere Informationen sind unter http://www.toshiba.de/reliability erhältlich.

4 Gemessen mit MobileMark 2014

5 Die Tecra A50-C verfügt über zwei USB 3.0- und zwei USB 2.0-Anschlüsse

Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.

 

Kontakt

Toshiba Europe GmbH
Hammfelddamm 8
D-41460 Neuss
Heike Mittenzwei
Toshiba Europe GmbH
Tanya Quijano Burchardt
Toshiba Europe GmbH
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Gila Griesbach
Flutlicht

Bilder

Social Media