Comeback des Spaßmobils

Suzuki RV200 / Ab 2016 wird das kultige Funbike Suzuki VanVan 200 wieder in Deutschland erhältlich sein
Comeback des Spaßmobils (PresseBox) (Bensheim, ) Suzuki zeigt auf der Motorrad-Messe EICMA die Suzuki RV200.

Die „höher, weiter, schneller“-Mentalität ist nicht immer dienlich, wenn es darum geht, einfach Spaß auf einem Motorrad zu haben. Manchmal reicht moderne, einfache Technik kombiniert mit einem bewährten, preisgünstigen Konzept vollkommen aus, um dem Motorrad-Virus mit Haut und Haaren zu verfallen.

So wie bei der Suzuki VanVan 200. Das waschechte Spaßmobil mit hohem Alltagsnutzen begeistert mit einem quirligen 199ccm Motor, zuverlässiger Technik und einer niedrigen Sitzhöhe kombiniert mit einem völlig unproblematischen Fahrverhalten. Egal ob Anfänger, Widereinsteiger, Purist oder Nostalgiker – die VanVan 200 zieht mit ihrem Retro-Look und ihrer Besinnung aufs Wesentliche alle in ihren Bann.

Die wichtigsten Fakten:
  • 199cm, 4-Takt-Einzylinder Motor
  • Benzineinspritzung
  • Luft-/Ölkühlung
  • Komfortabler Elektrostarter
  • 770mm Sitzhöhe mit komfortabler Sitzbank
  • 130mm Federweg für hohen Komfort bei sportlichem Handling
  • Breite Reifen erhöhen die Geländetauglichkeit
Erhältlich in den Farben Metallic Triton Blue, Metallic Mat Fibroin Gray und Solid Black.

Kontakt

SUZUKI Deutschland GMBH
Suzuki-Allee 7
D-64625 Bensheim
Harald Englert
Gerald Steinmann

Bilder

Social Media