ContiTech sorgt für höhere Produktivität bei sinkenden Betriebskosten

Der ummantelte Schmalkeilriemen Conti-V Advance bietet ein weit über 40 Prozent gesteigertes Leistungspotenzial gegenüber Standardkeilriemen und eignet sich ideal für industrielle Hochleistungsanwendungen / Foto: ContiTech (PresseBox) (Hannover, )
  • Ummantelter Schmalkeilriemen ideal für Hochleistungsanwendungen
  • Weit über 40 Prozent gesteigertes Leistungspotenzial gegenüber Standardkeilriemen
  • Ab sofort als Lagerware erhältlich
Verbesserte Konstruktion, erweitertes Längenprogramm, höhere Verfügbarkeit: Der ummantelte Schmalkeilriemen Conti-V Advance der ContiTech Power Transmission Group ist ab sofort nicht nur für das Projektgeschäft, sondern auch als Lagerware in kleiner Stückzahl erhältlich. Dank Zugstrang aus verstärktem Polyester, faserverstärkter Mischung und doppelter Gewebeummantelung eignet sich der Riemen ideal für industrielle Hochleistungsanwendungen.

ContiTech hat den Conti-V Advance speziell für hochbelastbare Antriebe im allgemeinen Maschinenbau entwickelt. Der Schmalkeilriemen wird typischerweise in Kompressoren, Lüftern, Baumaschinen und Gartengeräten eingesetzt. Er eignet sich auch als Kupplungsriemen sowie für Anwendungen, die Gegenbiegungen erfordern. „Der Conti-V Advance bietet einen erhöhten Gesamtwirkungsgrad sowie ein weit über 40 Prozent gesteigertes Leistungspotenzial gegenüber Standardkeilriemen“, erklärt Regina Arning, Segmentleiterin Industrie bei der ContiTech Power Transmission Group. „Die bessere Längenstabilität sorgt außerdem für einen geringeren Wartungsaufwand. So können die Betriebskosten gesenkt und die Produktivität gesteigert werden.“

Ein weiterer Vorteil: Da der Conti-V Advance eine deutlich höhere Leistung überträgt als ein konventioneller Keilriemen, können Antriebe, bei denen Riemensätze zum Einsatz kommen, deutlich schmaler ausgelegt werden. Somit kann die Riemenanzahl reduziert werden– das hilft, Systemkosten einzusparen. Der Conti-V Advance ist nach ISO 1813 elektrisch leitfähig, temperaturbeständig von -30 °C bis +80 °C, bedingt ölbeständig und in den Profilen SPZ, SPA, SPB und SPC verfügbar.

Kontakt

ContiTech Antriebssysteme GmbH
Philipsbornstrasse 1
D-30165 Hannover
Antje Lewe
Head of Media & Public Relations

Bilder

Social Media