Klein, aber oho - iiM AG präsentiert neue LUMIMAX® Miniaturbeleuchtungen zur SPS IPC Drives 2015

Bereits zum zweiten Mal beteiligt sich die iiM AG am VDMA Gemeinschaftsstand zur SPS IPC Drives / Als Messehighlights werden die kompakte Miniaturbalkenbeleuchtungsserie LSB sowie das Miniaturringlicht LSR24 vorgestellt
Miniaturbalkenlichter in den Größen 50 mm, 100 mm, 150 mm und 200 mm (PresseBox) (Suhl, ) In der Automatisierungsbranche zeichnet sich zunehmend ein Trend zu möglichst kompakt designten Maschinen und Anlagen ab. Das hat zur Folge, dass der zur freien Verfügung stehende Bauraum für einzelne Komponenten, wie z. B. Beleuchtungen, immer kleiner ausfällt. Aus dem Grund ergänzte die iiM AG die Produktfamilie der Marke LUMIMAX® um verschiedene Miniaturbeleuchtungen. Diese sind äußerst platzsparend und lassen sich somit problemlos in die jeweilige Maschinenumgebung integrieren – selbst wenn nur wenig Raum vorhanden ist. Trotz kompakter Bauform sind die Beleuchtungen dank des Einsatzes von High Power LED’s extrem lichtstark, sodass z. B. bei einem Arbeitsabstand von 100 mm eine Bestrahlungsstärke von über 130W/m² erreicht wird. Neben ihrer geringen Größe können die Miniaturlichter außerdem mit einem integrierten Beleuchtungscontroller punkten.
Die neuen Beleuchtungen sind in den Lichtfarben blau, grün, rot, weiß sowie infrarot erhältlich. Weiterhin verfügen sie über einen separaten Schalteingang, welcher ein lastfreies Ein- und Ausschalten der Beleuchtung ermöglicht. Eine M8-Kupplung gewährleistet zudem eine einfache elektrische Inbetriebnahme.

Die Miniaturbalkenlichter gibt es zunächst in vier unterschiedlichen Größen – von 50 bis 200 mm. Ihr robustes und eloxiertes Aluminiumgehäuse garantiert dabei die Schutzart IP67. Einer Integration unter rauen Industriebedingungen steht damit nichts mehr im Weg. Genau wie die großen Balkenleuchten besitzen auch die kleinen Varianten eine Linsenwechseloption. Diese stellt eine optimale Anpassung der Lichtführung an die verschiedensten Prüfaufgaben sicher. Zusätzlich zu den Beleuchtungen bietet die iiM AG passende mechanische Montagehalter an. Dadurch können insgesamt vier Balkenlichter quadratisch angeordnet werden. Diese Konstellation eignet sich beispielsweise gut für die normgerechte Verifikation von DMC-Codes. Zudem ist damit eine stufenweise Lichtführung von Hell- bis Dunkelfeld einstellbar.

Neben den Miniaturbalkenbeleuchtungen wird ebenso das äußerst kompakte und leichte Ringlicht LSR24 vorgestellt. Die Besonderheit dieses Miniaturringlichts ist, dass es über ein Filtergewinde direkt am Objektiv montiert werden kann.

Insgesamt ist es mit den neuen Miniaturbeleuchtungen möglich, eine schnelle, sichere und vor allem platzsparende Einbindung in die Maschinenumgebung zu garantieren.

Die iiM AG freut sich, Sie auf dem Messestand 351 in Halle 4A begrüßen zu dürfen, um Sie detailliert über die Produktneuheiten und das umfassende Angebot der LUMIMAX®-Produktserie zu informieren.

Kontakt

iiM AG measurement + engineering
Neuer Friedberg 5
D-98527 Suhl
Anne Kehl
Marketing
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Axel Müller
Geschäftsführung
LED Beleuchtungen

Bilder

Social Media